Bekommt man wenn man unter 25 ist und Arbeitslosengeld bekommt noch Kindergeld?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du bei der Agentur für Arbeit als Arbeit suchend gemeldet bist und zwischen 18 - 21 bist,dann ja !

Danke dir für deinen Stern !

0

Komtm auf dein alter an:

"

f) Kind ohne Arbeitsplatz

Unabhängig
von den unter e) erläuterten Anspruchsvoraussetzungen wird Kindergeld
auch für ein über 18 Jahre altes Kind bis zur Vollendung des 21.
Lebensjahres gezahlt, wenn es nicht in einem Beschäftigungsverhältnis
steht und bei einer Agentur für Arbeit im Inland als Arbeitsuchender
gemeldet ist." (quelle: https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/FamilieundKinder/KindergeldKinderzuschlag/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI793354)

Kindergeld während einer Ausbildung bekommt man bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres

http://www.kindergeld.org/kindergeld-in-ausbildung.html

lg Lilo

Er bekommt aber noch Arbeitslosengeld. Ich meine, dass dieses Geld eine bestimmte Summe nicht überschreiten darf. Nur dann kommt man das Kindergeld. Am besten soll er mal bei der Familienkasse anrufen. 

1
@Alsterstern

Ich meine, dass dieses Geld eine bestimmte Summe nicht überschreiten darf. Nur dann kommt man das Kindergeld.

Hallo lieber Alsterstern,

dies war einmal... bereits seit 2012 wurden die Einkommensgrenzen für den Kindergeldanspruch ganz abgeschafft!

Bei Arbeitslosigkeit ist das Kindergeld altersabhängig (max. 21 Jahre), nicht jedoch einkommensabhängig! Es müssen nur die Voraussetzungen unter dem Punkt f) für einen Kindergeldanspruch erfüllt sein (wie Indivia bereits richtig beantwortet hat)! 

0

Ich war 19, arbeitslos und mein Vater hat Kindergeld bekommen.

1
@KimBlum

Genau - bis zum 21. Lebensjahr gibt es dies, falls die Voraussetzungen erfüllt sind ;-)

0

Was möchtest Du wissen?