Bekommt man, wenn man über längeren Zeitraum den Drang unterdrückt zu weinen Kopfschmerzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ausheulen ist heilsam

Deine Kopfschmerzen haben nichts mit dem unterdrückten Weinen zu tun. Es ist aber bekannt, dass es ganz gut ist, wenn man Probleme zu bewältigen hat, dem einfach mit "heulen" zu begegnen und so alles raus zu lassen. Das befreit die Seele und führt automatisch dazu, dass es einem besser geht. Man entwickelt danach wieder positive Gedanken und schaut zuversichtlich in die Zukunft.

Empfehlung: Wenn Du ein Haustier hast, nimm es in einer ungestörten Minute auf Deinen Arm, erzähle ihm von den Sorgen, die Du hast und nutze die Gelegenheit, Dich bei Deinem tierischen Freund auszuweinen. Das bewirkt Wunder!

Ich wünsche Dir alles Gute rgwohne

Ja habe ich.

DANKE!

0
@eellyy

dann mach das so, ich spreche aus Erfahrung.

rgwohna

danke übrigens für den "Daumen hoch"

0
@eellyy

danke Dir herzlich für den Stern rgwohna

1

Also wenn du nicht mehrfach am Tag einen Heulkrampf unterdrücken musst wirds denke ich nicht davon kommen. Aber wenn doch würd ich mich erstmal darum kümmern warum du so oft den drang hast zu weinen.

wie is das jetzt gemeint ... du müsstest doch wissen ob du danach kopfschmerzen hast oder nicht...

ich habe ununterbroch fast leichte kopfschmerzen, mal mehr mal weniger, deshalb weiß ich nicht ob das davon kommt oder nicht.

0

Ist es gefährlich das Niesen zu unterdrücken?

Ist es gefährlich? Ich wollte niesen, war kurz davor und hab mich schnell weggedreht damit ich auf der anderen seite niese und plötzlich war dieser reiz weg also ob ich es unterdrückt hätte. Könnte das jetzt folgen haben? Hab keine schmerzen nur leichtes kopfschmerzen den ich schon davor hatte.

...zur Frage

Kopfschmerzen, Schwindel seit 2 wochen

Hallo ich wollte fragen ob jemand auch schon über einen längeren Zeitraum starke Kopfschmerzen und Schwindel hatte. Ich bemerke auch eine Sehstörung (dass ich irgendwie die sachen nicht klar sehe) bei meinem arzt, augenarzt, MRT war ich schon die haben aber nichts festgestellt

Wäre sehr dankbar wenn mir jemand dabei ein bisschen weiterhelfen könnte

Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

mathe kopfschmerzen!

hallo bekommt ihr auch im matheunterricht immer so ne kopfschmerzen und wenn ihr dann arbeitsblätter bekommt wo ganz viele zahlen sind mir wird oft schwindlig aber nur wenn ich mathe hab !

...zur Frage

Andere Möglichkeiten zum Zählen von Kapiteln?

In meinem neuen Buch möchte ich etwas anderes als normale Zahlen (Kapitel 1, Kapitel 2, etc.) benutzen, um die Kapitel zu zählen. Ich habe auch schon über römische Zahlen nachgedacht, aber das gefällt mir nicht so wirklich.

Ich möchte auch keine Überschrift einfügen, da ich dazu tendiere, dadurch sehr viel über das Kapitel und den darin enthaltenen Geschichtsabschnitt zu verraten...

Allerdings muss ich eine (beliebige) "Überschrift" einfügen, da das System der Website, die ich benutze, so funktioniert.

Vielleicht für die genauere Angabe:

  • Das Buch hat nur einen Protagonisten (keine Sichtwechsel)
  • Es spielt nicht wirklich über einen längeren Zeitraum
  • Ein-Wort-Überschriften finde ich nicht so toll
  • Kapitel A, B, C finde ich irgendwie seltsam

Hat jemand eine Idee?

Danke!

...zur Frage

Warum kriegt man Bauchschmerzen wenn es einem emotional nicht gut geht?

Warum bekommt man Bauch oder Kopfschmerzen wenn man seelisch verletzt ist?

...zur Frage

Was tun gegen Kopfschmerzen vom weinen?

Hallo. Ich habe seit etwas längerer Zeit probleme mit dem schlafen, weil ich oft(eigentlich fast jeden Tag) sehr schlecht drauf bin und mich deshalb Nachts in den schlaf weine. Deshalb bekomm ich oft extreme Kopfschmerzen, wenn ich zu viel weine. Hat jemand ne Ahnung was ich gegen die Kopfschemrzen machen kann? Danke im Voraus;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?