Bekommt man wenn man die Erzieherausbildung macht Bafög?

2 Antworten

Also du kannst Bafög erhalten, ich mache auch diese Ausbildung und bekomme keins da meine Eltern über einem soll sind wenn deine Eltern unter diesem sind kannst du Bafög bekommen.

Ja, du kannst dann Bafög bekommen. Oder du machst eine praxisintegrierte Ausbildung, dann bekommst du von Anfang an ein Gehalt. 

Muss ich das dann wieder zurück zahlen ? Und wie viel würde ich ungefähr bekommen ?

0
@biene19996

Ob Du das Bafög zurückzahlen musst, weil ich nicht sicher, aber ich glaube, das ist Schüler-Bafög und muss nicht zurückgezahlt werden.

Wenn Du eine praxisintegrierte Ausbildung machst, bekommst Du im ersten Jahr ungefähr 700 € im 3. Jahr ungefähr 800 €. Das muss dann natürlich nicht zurückgezahlt werden, weil das Dein Gehalt ist, für das Du ja auch arbeitest.

0

Vom Erzieher zur Hotelfachfrau?

Hey,

Ich mach gerade die Ausbildung zur Erzieherin und nebenher meine Fachhochschulreife.

Davor hab ich eine weile im Hotel gearbeitet und es hat mir sehr gut gefallen.

Meine Frage nun ist um wieviel kann ich die Ausbildung zur Hotelfachfrau verkürzen mit einer abgeschlossenen Erzieherausbildung und einer Fachhochschulreife

Grüße

...zur Frage

Bafög welches man nicht zurückzahlen muss(erzieherausbildung)

Ab September fange ich meine Ausbildung zur Erzieherin an. Da ich in der Ausbildung nichts verdiene habe ich mich umgehört und herausgefunden, dass es ein Bafög gibt, dass man nicht zurückzahlen muss. ich weiß aber nicht, ob es nur für die Schule gilt, oder auch für eine schulische Ausbildung wie meine. Kann mir viell jemand helfen?

...zur Frage

Vergütung in der Erzieherausbildung?

Hallo, Ich mache momentan eine Ausbildung zur Kinderpflegerin. Daraufhin weitere zwei Jahre zur Erzieherin, meine Freundin meinte ich würde in der Ausbildung zur Erzieherin keine Vergütung erhalten, sondern nur in der Schule wäre zwei Jahre lang.
Stimmt das den?

...zur Frage

Arbeitslosengeld mach Ausbildungsabbruch?

Hallo ich möchte meine Ausbildung nach einem Jahr abbrechen da sie mir keinen Spaß macht und ich in dem Betrieb nicht viel lerne. Kann ich dann Arbeitslosengeld beziehen? Habe gelesen das man da vielleicht auch eine Sperre bekommen kann.

Danke im Voraus

...zur Frage

Erst Arbeitslosengeld I - dann Bafög?

Guten Abend,

kurze Frage an alle Bürokraten. Ich besuche zur Zeit das städtische Abendgymnasium und werde ab kommenden Monat Arbeitslosengeld I beziehen. Da ich jedoch davon ausgehe, dass das Arbeitsamt mir nach ein bis zwei Monaten die Hölle heiß macht, würde ich gerne wissen, ob es möglich ist, 1-4 Monate Arbeitslosengeld I zu beziehen und danach die Bafögleistungen in Anspruch zu nehmen.

Beim Arbeitsamt wurde mir nämlich gesagt, dass man nur Anspruch auf Arbeitslosengeld I hat, wenn man auch wieder Vollzeit arbeiten will. Dies ist bei mir ja eigentlich nicht der Fall, jedoch hab ich keine Lust nach sieben Jahren des Einzahlens mich mit 300 Euro Bafög abschreiben zu lassen.

Es geht halt darum, dass ich jetzt in der finalen Phase Abiturs, meinen Kopf frei habe für die Schule..

Gruß

...zur Frage

Lohnt sich Bafög wenn die Eltern Hartz 4 beziehen?

Ein Freund von mir will eine schulische Ausbildung starten seine Eltern beziehen Hartz 4 da wir alle wissen das alles was man verdient auf dem Hartz 4 Satz negativ auswirkt wollte ich fragen lohnt sich Bafög zu beantragen wie viel springt € einem raus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?