bekommt man weiter kindergeld nach der abiturprüfung bei auslandsaufenthalt als aupair mädchen ,wenn man danach studiert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das Kindergeld ist für die Eltern als Kostenerstattung sozusagen gedacht, d.h. deine Tochter hat sowieso kein Anrecht darauf, wenn dann du.

Ich fürchte, während der Zeit des Auslandsaufenthalt hast du kein Anrecht darauf. Für Kinder über 18 Jahre, bekommt man nur Kindergeld, wenn sie in der Ausbildung sind (Schule, Studium oder Ausbildung).

Wenn sie wieder kommt und ein Studium anfängt, hast du wieder Anrecht auf das Kindergeld. Da kann man einen Antrag stellen.

Stimmt nicht so ganz, wenn man volljährig ist kann die Tochter indemfalle es für sich selbst beantragen. Unter den Bedingungen die du auch genannt hast.

Mfg

0
@BlueWaves

ich habe gerade auf der Kindergeldseite noch mal nachgelesen,

auch bei volljährigen Kinder sind die Eltern die Anspruchsberechtigten, 

wenn sie ihrer Unterhaltspflicht nicht nachkommen, können die Kinder einen Antrag auf Abzweigung des Kindergeldes stellen

1

Es gibt wie überall auch hier Ausnahmen wie z.B.:

Au-Pair:
Bei Auslandsaufenthalten im Rahmen eines Au-pair-Verhältnisses oder ähnlichen Verhältnissen ist die Anerkennung nur möglich,
wenn das Kind an einem theoretisch systematischen Sprachunterricht mit mindestens 10 Wochenstunden teilnimmt.




0

Guten Abend,

eine schöne Erfahrung ist es bestimmt schon. Aber sobald jemand Deutschland fest verlässt für eine Zeit wird das Kindergeld gestrichen.

Anrecht auf Kindergeld hat sie bis 25 Jahren. Mit bedingungen wie Ausbildung usw.

Was möchtest Du wissen?