Bekommt man Velux Fenster wieder dicht und klar?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hatten wir grade gestern. Du musst einen autorisierten Velux-Service Rufen, da gibt es sogar ein spezielles Wartungspaket von Velux für Ihre Fenster. Laut Angaben der Handwerker ist das "normal" (extra in Anführungszeichen!) für Die Velux Dachflächenfenster. Wobei die Feuchtigkeit nicht unbedingt "Eindringt", es kann sich auch teilweise um Kondensationsfeuchtigkeit handeln.

Wenn bei einem Velux-Fenster die Isolierglasscheibe innen anläuft, hilft nur der Austausch der Scheibe. Velux liefert die passende Scheiben und auch einen entsprechenden Gummi-Dichtungssatz (extra mitbestellen). Vom Velux Kundendienst wird die Scheibe, wenn gewünscht auch gewechselt. Die gesamten Kosten sind unter www.Velux.de herauszufinden. Man sollte zuvor prüfen, ob sich der Scheibentausch noch lohnt, oder ob besser das ganze Fenster ausgewechselt wird. Das Wechseln des kompletten Fensters wird vom Velux Kundendienst nicht ausgeführt. Hier sollte man, sofern man das Fenster nicht selbst auswechseln kann, einen örtlichen Handwerker damit beauftragen. Übrigens: Velux liefert für alte Fenstergrößen Austauschfenster, sodass die Fensterleibungen usw. erhalten bleiben. Selbt die Befestigungswinkel auf den Dachsparren müssen nicht gewechselt werden.

Ganz einfach... Putzen.

Du kannst das Fenster um 180 ° dreghen... Dann unten einklinken - mit seitlichen Rundschiebereglern.

Hilfreich ist immer nen Typ des Fensters, da etwa alle 12 Monate ein neuer Typ auf den Markt kommt.

Man hat, so das Fenster korrekt installiert ist kein Problem mit dem Ablauf der Seiten. Der Kardinalsfehler ist das zu enge Einbauen der Betondachsteine seitlich.

Dann setzt es zu und verstopft.

Fachfaehler!

hihi du bist ja witzig! Natürlich putz ich die Fenster. Aber die sind zwischen den Scheiben blind! Und das Moos war leider schon dran, als wir die Hütte gekauft haben! Leider sieht man viele Dinge erst sehr viel später. Ich schätze, dass rauskratzen und wegputzen des Moos hat die Fenser erst undicht gemacht! So hat es wohl jahrelang gehalten!

0
@schoko71

Nun... Man deinsttaliere den Flügel und nehme ihn auseinander. Dann reinige man und füge wieder zusammen.

Flügel um 180 ° und mittig die beiden Stifte wegdrücken oder eben rein cshreuben... je nach Modell... Nicht witzig - sondern fachlich.

0

Dann solltest Du mal Deinen Nachbarn darueber informieren. Vielleicht ist er dagegen versichert und Du bekommst ein neues Fenster. Mit Reparaturen einer Velux wuerde ich nicht anfangen. Ich habe auch gerade unseres austauschen lassen.

Oh je wir hattten schon große Mühe sie davonzu überzeugen, dass die Tannen weg müssen! Ich glaube kaum das man so etwas versichern kann?

0
@schoko71

Durch Ihre Haftpflicht, denn sie hat Dir ja mit ihren Tannen Schaden zugefuegt.

0

Wenn die von innen unklar sind, d.h. zwischen den miteinander verbundenen Scheiben, wirst du die nicht mehr klar bekommen, allein deshalb, weil du da nicht ran kommst. Velux hat aber Normfenster und somit Normmaße für die Scheiben, so daß das austauschen nicht besonders schwierig ist. Übrigends haben die dann auch keine richtig wirklich isolierende Eigenschaften mehr.

Vielleicht nisht schwierig, aber sicher sehr teuer!

0

Was möchtest Du wissen?