bekommt man vaginalpilz, wenn ...

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 1 ABSTIMMUNGEN

Bei Ungeschützten sex 100%
Bei Geschützten sex 0%

6 Antworten

Das kommt auf den Schutz an. Ein Kondom schützt auch für sexuell übertragbaren Krankheiten (eben auch Pilz). Die Pille nur vor Schwangerschaft.

sugarmay13 20.08.2012, 14:14

Ein Kondom hilft nicht geg. Pilzinfektionen.......das Kondom bedeckt nur den Penis.....Pilzsporen werden sich aber auch in der Umgebung (Schamhaarbereich, Hoden, Innenschenkel etc.) befinden. Also ist eine Infektion nicht ausgeschlossen, aber auch kein "muß" (sollte einer der beiden Partner infiziert sein)

0

Du kannst auch einen Pilz bekommen, wenn ein Partner es dir mit der hand macht und die hände aber nicht sauber sind.... das heißt: Untenrum immer schön frisch bleiben :D

Du musst den Pilz irgendwo bekommen. Wenn Dein Sexualpartner einen Pilz hat steckst du Dich ohne Kondom häufiger an als mit.

Nur wenn der Partner den Pilz hat, sonst nicht.

Nein, es sei denn der Partner hat Pilze.

Schon mal was von Geschlechtskrankheiten gehört?

Was möchtest Du wissen?