Bekommt man so den deutschen Pass. Kann mir jemand auch noch Tipps geben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Für die Einbürgerung ist die jeweilige Einbürgerungsbehörde zuständig. Welche das ist, kann die Stadt- oder Kreisverwaltung, das Bezirksamt oder die Ausländerbehörde sagen. Wie das Prozedere ist, kann von Ort zu Ort unterschiedlich sein. Schau z.B. mal unter https://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Bundesregierung/BeauftragtefuerIntegration/Staatsangehoerigkeit/ersteSchritte/\_node.html nach. Auf jeden Fall muss jemand, der eingebürgert werden möchte, nachweisen können, dass er Deutsch kann (und Deutschkurse nachweisen können). Wie auch immer, ich würde an deiner Stelle niemals aus solchen Gründen heiraten. Selbst wenn es im Moment romantisch aussieht, sich gut und richtig anfühlt, wirst du es früher oder später bitter bereuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Musikfan72
29.04.2016, 19:58

Danke für die Mühe

0

Wenn er nur heiraten will, damit er hier bleiben kann, würd ich aber ganz schnell schreiend davon laufen. Scheinehen sind strafbar.

Und nein, Kinder in die Welt zu setzen endet nicht automatisch in einem Bleiberecht für das ausländische Elternteil.

Er macht ja keinen Hehl daraus, dass das voll praktisch wäre. Würd mich sehr skeptisch machen, wenn mein Partner sowas zu mir sagen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich an deiner stelle würde zusehen das ich mich nicht heiraten und schwängern lasse. Ich kenne deinen freund nicht und möchte ihm nicht zu nahe treten,  aber das scheint ganz so als möchte er dich ausnutzen um bleiben zu können. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kriminelle Schlepper raten dazu. Das ist die einzige Methode die Männer welche keine Aufenthaltsbewilligung bekommen versuchen können  durch ein Kind eine Aufenthaltsbewilligung zu erzwingen. 

So einfach geht das heute aber nicht mehr. Vor allem muss Mann eine dumme Frau finden die sich darauf einlässt. Mit Liebe hat das gar nichts zu tun. Die betreffenden Frauen gehen bald durch die Hölle. Du bist garantiert auch nicht die einzige Frau, die angebaggert wird dem Wunsch nachzukommen. 

Du kannst sicher sein, dass jemand an diesem Geschäft sehr viel Geld verdient, du bist es nicht. Du wirst einen solchen Mann durchfüttern müssen.

Vor Erpressung und Kindesentzug scheuen solche Leute nicht zurück.

Lass dich bitte nicht darauf ein und trage Sorge zu dir! www.1001geschichte.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund ist auf dem Holzweg. einen deutschen Pass bekommt er nur über die Einbürgerung. Ohne Deutschkenntnisse kein Job; keine Arbeit. Hast du genügend Geld, dass du IHN aushalten kannst? Kommt auf den Status an, er kann auch ausgewiesen werden. Scheinehe


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach neuen Gesetzt darf ab einer bestimmten Aufenthaltsdauer auch arbeiten. Aber er muss deutsch können wenn ihr heiratet muss er Deutsch Test A1 absolvieren um ein beschränkten Aufenthaltstitel zu bekommen. Erst dann hat er Ansprüche auf irgendwelche Leistungen. Ab dem Zeitpunkt wo ihr heiratet muss du für ihn aufkommen, er kriegt keinen Cent mehr vom Staat. Würde mir das überlegen. Er muss erstmal Deutsch lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache es nicht es wird sonst der größte Fehler in deinem Leben. Denk an meine Worte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lassen sie sich nicht darauf ein .

das ist kein freund , sonder da hat man sie ausgesucht um über eine scheinehe nach D zu kommen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stimme Küstenflieger zu. Seien sie vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist blödsinn...bitte lass dich nicht auf eine heirat ein,wenn das die gründe sein sollten...

er soll einen deutschkurs machen, auch da soll er sich beim arbeitsamt um die kostenübernahme kümmern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?