Bekommt man Probleme mit dem Zoll oder am Flughafen wenn man nur neue Klamotten im Koffer hat?

11 Antworten

Deine persönlichen Sachen, auch wenn sie neu sind, kannst Du ohne weiteres von Deutschland mitnehmen, anders wäre es, Du kaufst Sachen in USA als Geschenke oder in größeren Mengen, solltest Du die Belege notfalls für den Zoll parat haben. Genaue Zollbedingungen solltest Du beim Flug buchen Dir geben lassen. Ausschlaggebend ist ja auch die Reisedauer usw.

Letzlich ist an Dir bei einer Kontrolle zu belegen, das die Sachen in der EU erworben bzw. dafür schon ordnungsgemäße Abgaben entrichtet worden sind. In Zollangelegenheiten gilt immer die umgekehrte Beweislast.

wenn ich was spezielles & teures mitnehme, würde ich mir zur Sicherheit tatsächlich die Rechnung kopieren, für den Fall der Fälle.

Auf einem USA-Flug habe ich einen anderen Touristen kennen gelernt, der hatte für alle seine mitgeführten elektronischen Geräte (z.B. Iphone, Ipad, Ipod, teure Kamera + Objektive) Kopien der Quittungen in seinen Reiseunterlagen dabei. So kann er dem Zoll bei der Rückreise, bei Bedarf, nachweisen das z.B. die Apple-Produkte tatsächlich vor der USA-Reise erworben wurden.

Was möchtest Du wissen?