Bekommt man mit Hartz 4 auch Medikamente bezahlt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt keinen Rechtsanspruch auf die Übernahme der Kosten.

Allerdings kann man einen Antrag stellen, in manchen Städten werden die Kosten für einige Methoden übernommen.

Du kannst zu pro famila gehen und dich dort beraten lassen, ob du die Pille vom Amt bezahlt bekommst. Da gibt es irgendwelche Sozialtarife.

Nein, gibt es nicht. Nur für das Kind gibt es dann später Geld...

Claud18 30.10.2012, 11:54

Und da gibt es doch immer wieder Leute, die schreiben, Hartz-IV-Empfänger sollten sich keine Kinder anschaffen....

0

Die Pille, zu 35,00, musst du selbst übernehmen. Es sei denn du bist befreit, weil du bereits am Limit bist (Praxisgebühr, Zuzahlungen). Bei anderen Verhütungsmitteln soltest du nachfragen.

Ja. Bekommt man.

Dafür hat man einen grosszügig bemessenen Regelbedarf, in den alles eingerechnet wurde, was man benötigt.

Claud18 30.10.2012, 12:14

Großzügig bemessenen Regelbedarf? Dass ich nicht lache! Wenn die Monatskarte 33,50 € kostet, sind im Regelbedarf dafür nur 16.- € vorgesehen, wenn der Strom 45.- € kostet (bei den ständigen Preiserhöhungen), gibt es dafür nur 24.- €, Weihnachtsbaum, Schnittblumen, mal ein Glas Wein oder ein Gaststättenbesuch sind ganz verboten, und wer auf teure rezeptfreie (bei rezeptpflichtigen gibt es ein Limit) Medikamente angewiesen ist, kann gleich ganz aufs Essen verzichten. Und dann soll man noch für größere Anschaffungen sparen. Für Bildung ist gleich gar nichts vorgesehen - wozu sollen sich auch Hartz-IV-Empfänger weiterbilden oder mal ein Buch lesen, dann kann man ihnen ja nicht mehr einreden, sie seien an ihrer Situation selber schuld. Also - großzügig finde ich immer nur die regelmäßigen Diätenerhöhungen der Abgeordneten und die noch höheren regelmäßigen Gehaltserhöhungen der Unternehmensvorstände.

0
derdorfbengel 30.10.2012, 12:25
@Claud18

Ironie versteht eben nicht jeder. Aber da musst Du an DIR arbeiten ^^

0

Zusätzlich bekommst Du nichts. In Deinem monatlichen Regelbedarf ist anteilig eine kleine Pauschale bereits enthalten für Medikamente.

nein da bekommt man keinen zuschus

Dein Vergnügen mußt du schon selbst bezahlen.

earthwar 27.10.2012, 10:30

Oder den Herren an den Kosten beteiligen ^^

0

Nein, dazu gibts keinen Zuschuss.

Was möchtest Du wissen?