Bekommt man mit einem Notendurchschnitt von 2,0 noch einen guten Erfolg? (Österreich)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine Frage, die eigentlich sinnfrei ist.weil erstens, ist 2,0 sehr gut.und zweitens, auch wenn du keinen 1 er schnitt hast, und sagen wir mal sogar nur vieren hättest, könntest du trotzdem später Erfdolgreich sein.kommt drauf an, welchen Weg du nimmst, und wie sehr du dich dafür intressierst.Wichtig, ist dass,dass du nicht den Erfolg und Geld in Gedanken hast.primär solltest du dich daran richten, wo deine interessen liegen.denn wenn du das tust, steht nichts zwischern dir und dem Erfolg.

Ich persönlich habe einen Onkel, der ist analphabet,und ich kenne wenige Menschen, die so erfolgreich sind.

0
@zerdescht

Außerdem ist es ja so, (zumindest hier in Deutschland) Dass man fast in jedem Studium mit 2,0 sofort angenommen wird, mit wenigen Außnahmen (z.B. Medizin).Ich habe 2,3 :Dund bin sehr stolz auf meine Leistung, und habe vor Pharmazie zu studieren inschalla.

0

schon aber sie nehmen einserkanditaten leichter an was auch zu verstehen ist

Was möchtest Du wissen?