bekommt man kratzer aus handydisplays?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit dem Gel geht super (... hab ich auch schon gemacht) ABER VERBOTEN bei Touchscreen !!! Bei Touchscreen hilft nur zum Handy-Doctor gehen. Der macht Dir die Kratzer raus und macht dann noch eine kratzfeste, unsichtbare Folie drauf. Das kostet Dich aber so um die 40 Euro - lohnt sich aber wenn das Handy noch neu ist - und Du hast nie wieder Ärger ! Viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeiMudda25
15.06.2011, 16:22

okay, vielen dank c:

0
Kommentar von Marco7Stgt
15.06.2011, 16:23

Verwenden Sie keine Polierpasten bei einem Touchscreen Handy!!! Bei herkömmlichen Plastikdisplays, ohne Touchfunktion, können Kratzer mit einer Polierpaste wegpoliert werden. Bei einem Touchscreen Handy ist jedoch Vorsicht geboten; Polierpasten dürfen hier nicht verwendet werden, da durch den hohen Druck der Einarbeitung die Touchfunktion beschädigt werden könnte. Auch wenn es des Öftern zu lesen ist, Polierpasten auch für ein Touchscreen Handy benutzen zu können, sollte man dies tunlichst vermeiden: Kratzer auf Touchscreen Handy entfernen zu wollen, sollte niemals in Eigenregie erfolgen. ====>Wenn Kratzer auf dem Touchscreen derart störend sind, können Sie diese gegen ein geringes Entgelt in vielen Handyläden entfernen lassen.

0

Also ich würde mich dieser Frage auch gern mal anschließen... hab ein Touchhandy mit Stifteingabe... der Stift hat nun an bestimmten stark beanspruchten Stellen (Bildschirm-Tastatur) starke Abnutzungserscheinungen auf dem Display hervorgebracht.Gibt es da ein hilfreiches Mittel, ohne dem Display zu schädigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeiMudda25
15.06.2011, 16:21

bei meinem handy geht es nicht mal mit stift. ich hab ein wave eigentlich ist der touchscreen sicher vor kraztern nur ich habs irgendwie geschafft einen drauf zu machen.

0

Was möchtest Du wissen?