Bekommt man körperliche Entzugserscheinungen, wenn man 0,5g Heroin snieft, verteilt auf 1 Woche?

5 Antworten

Theoretisch ist es nicht unmöglich, vor allem wenn ich an ein bestimmtes Ereignis zurück denke.

Lass das Zeug in Ruhe, ein Entzug von H kann von 1 Line von 0.1g innerhalb 6 Tagen erscheinen, was deine Antwort doch ist.

Ja es kann Entzugserscheinungen machen, diese sind nicht gerade harmlos.
Aber deine Gesundheit, wobei der Betroffene dort schon nicht schnell abhängig von Substanzen wurde, bei jmd wie bei dir will ich es nicht beschwören

Lass die Finger von Heroin. Die Leute unterschätzen das ist Zeug immer, ein paar mal und du bist in eine heftige sucht reingerutscht!

3

Via Injektion soll es so sein Nasal nicht

0
32

Bitte rede dir den Stoff nicht schön.

0
3

Nein auf keinen Fall

1

Kommt auf den Reinheitsgehalt an, aber wenn der nicht super schlecht ist, wirst du aufjedenfall leichte Entzugserscheinungen merken nach der Woche.

3

Ja scheint gut zu sein nach einer minimalen Bahn hat mein Kollege gesagt das er spürbar etwas merkt der ganze Rücken ist extrem nass schwindelkeit Übelkeit usw
Was ist wenn man das halbe g innerhalb 2 Tagen leer macht? Macht das ein Unterschied?

0
3

Okay Besten Dank. Vermute um die 25% rein

0

Drogensucht überwinden ..

High,

also gleich ma vorne weg: Ich nem keine Drogen gell? Das ist rein theoretisch.

Also wenn ich jetzt mal ne längere Zeit keine Rauche (so ne Woche), dann merke ich doch, dass mir in gewisser weiße etwas fehlt. Ich bin zwar nicht leistungsschwächer oder so, aber eben das rauchen an sich fehlt (ich bin nur Gewohnheitsraucher, so jeden Tag 1 Zigarette). Also das merkt man schon. Wie extrm ist es dann, wenn man vergleichsweise mit Heroin aufhören will?? Das muss doch fast unmöglich sein, selbst wenn man will.

Ich habe mal eine Zeit lang gekifft, habe den Entzug davon aber gar nicht bzw. bis fast nicht gemerkt und mir fehlt auch nix und bin jetzt seit ca. 5 Monaten Cannabisfrei und werde auch nicht mehr anfangen weil mir ein Ausblidungsplatz (denk ich habe :D) viel Wichtiger ist und die Drogentest durchführen. Aber wie kann man den Entzug von Heroin beschreiben? Das würde mich echt mal interessieren. Ich habe von extremen Schmerzen und so gehört, mich interressiert aber eher das psychische ..

...zur Frage

Darf ein Arzt in der Schweiz Benzodiazepine bei Opiat Substitution verordnen?

Die Schwester von meiner Freundin wird seit 6 Jahren substituiert (in der Schweiz). Seitdem hat sie ausschliesslich Ketalgin und ein AD (glaube ein ssri) als Medikation verordnet. Gestern haben wir aber 3 Packungen Halcion (Benzodiazepine 30stk. Á 0,5 mg) bei ihr gefunden. Als wir sie zur Rede stellten behauptete sie es wäre wegen Schlafstörungen verordnet worden. Zuhause haben wir im Net. über die Unverträglichkeit und Gefahren einer LD von Opiat/Benzo Mischkonsum gelesen. Wir stellten sie erneut zur Rede worauf sie Ihre Unschuld beteuerte und "auf alles schwörte" das es kein Problem ist weil sie die Benzos 18h nach dem Methadon einnimmt (Ketalgin wirkt aber 24h!?!). Darf ein Arzt überhaupt Benzos bei Opiat Medikation verordnen oder hat sie das anderweitig besorgt? Ich persönlich glaube nicht an ihr Märchen aber meine Freundin hat mich gebeten diese Frage zu stellen, da sie es nicht glauben kann das sie belogen wird will sie um jeden Preis beweisen das dem nicht so ist (sie ist ein unverbesserlicher Optimist). Wäre auch noch gut zu Wissen ab welcher Dosis Halcion es Pi mal Daumen Gefährlich wegen der Atemdepression wird bei 6mg Ketalgin im Kreislauf. Ich bin mir bewusst das die Verträglichkeit von vielen Faktoren abhängig ist und eine genaue Antwort ist unmöglich aber ein kleiner Anhaltspunkt wäre hilfreich (reichen schon 5mg für eine OD oder erst 30, oder...)? Ich entschuldige mich für die Rechtschreibfehler, stehe Momentan unter stress und Schlafmangel weil meine Freundin voll am abdrehen ist und mir keine ruhe gönnt (verständlich ihre Schwester war mit einem Fuss im Grab als sie drauf war). Ich danke schonmal jedem der sich die Mühe gemacht hat diesen Roman zu lesen, für hilfreiche Antworten bin ich natürlich noch dankbarer. LG und schönen Tag wünsche ich.

...zur Frage

Wie genau wird das körperliche Abhängigkeitspotential von Drogen festgestellt?

Gibt es eine standardisierte Beobachtung von Entzugserscheinungen?

...zur Frage

heroin entzug schmerzhaft?

wenn man ein h fixer ist , ist der entzug dann schmerzhaft (ohne hilfe, ohne medikamente usw.)´´? also hat das dann irgendwelche ''nebenwirkungen'' dieser entzug? und wie lange dauert der an? ich hab gehört man soll davon brechen und schüttelfrost haben gibt's da noch was?

was wenn man nur wochenend fixer ist kommen diese entzugserscheinungen dann auch?

...zur Frage

Wann fangen die Entzugserscheinungen von Opioiden (Tilidin, Morphin, Oxycodon und Heroin) nach der letzten Portion an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?