bekommt man keine Paktete aus china mehr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum sollte das so sein? Dann würde ja die gesamte Weltwirtschaft zusammenbrechen, im Moment kommen da wohl die meisten Produkte her.

Sie kommen ohne Problem bei dir zu hause an wenn:

  • die Schuhe keine Markenrechte verletzen, z.B. Nike, Adidas usw.
  • wenn sie korrekt deklariert sind (als 'Schuhe' und nicht als 'Geschenk')
  • wenn der Warenwert stimmt (Warenwert = das was du zahlst, inkl. Versand)

Wenn der Wert über EUR 22 ist kommen 19% EuSt. dazu. Falls die Ware per EMS kommt dann nochmal EUR 20-25 für die Abwicklung.

Wieso sollten die nicht ankommen? Es kann halt sein, dass der Zoll das Päckchen abgreift - insbesondere bei Verdacht auf Plagiate... Aber die schreiben dich dann schon an.

Twilightfaan 24.09.2013, 17:51

würden die hohes geld verlangen?

0
Antado 24.09.2013, 18:42
@Twilightfaan

Meine Vermutung: 1. Alles läuft glatt 2. Fast alles ok, nur musst du noch Einfuhrzoll zahlen - das sind ein paar Euro 3. Schuhe sind illegal --> Strafanzeige

Das sind aber reine Spekulationen... Ich tippe mal aber ganz stark auf 1.) In jedem Fall hilft: Abwarten und Tee trinken

0

Wer sagt, dass nichts mehr aus China kommt?

Was möchtest Du wissen?