Bekommt man in der Tagesklinik Medikamente gegen Angstzustände oder Panikattacken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi ChrisBoy19,es wird eine genaue Anamnese erhoben,dann ein strukturierten Interview mache und auch einen psychopathologischen Status erheben.Auf Grund der Ergebnisse werden Diagnosen erstellt wie zB Angststörungen und damit verbundene Panikattacken medikamentös und mit anderen psychologischen Therapien wie zB gezielte Verhaltenstherapien machen dh.Jene Situationen feststellen,welche Angstzustände und auch Panikattacken verursachen.Tavor könnte als unterstützendes Medikament verwendet werden.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann keiner generell sagen. Je nachdem, wie die Lage bei Dir ist, kann es sein, dass Du was bekommst oder eben auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?