Bekommt man im 1. ten Lehrjahr einen Zeitausgleich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja in vielen Berufen, zb am Bau wo man nur von März bis Dezember (meine Erfahrung als Dachdecker) gibt es die Möglichkeit. Wenn man unter 18 ist gibt es diese aber nicht offiziell, da man die Stunden ja zuerst arbeiten muss um sie später frei zu bekommen.

Ich für meinen Teil arbeite 45+ Stunden in der Woche und bin auf 38,5 angemeldet, somit kann ich in den Wintermonaten trozdem mein Normales Gehalt beziehen obwohl ich nur zuhause bin. 

Du hast aber weder als Lehrling noch als Ausgelernter ein Anrecht auf diese Regelung, aber du kannst natürlich mal mit deinen Chef darüber reden, denn fragen kostet ja nix ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeitausgleich

  1. Für was?
  2. Wie alt bist du?
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür?

Warum / Wofür / aus welchem Grund solltest Du einen Zeitausgleich bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man Länger als normal arbeitet is das doch so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?