Bekommt man Hartz 4 auch wenn man verheiratet ist?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kann man das. Der Ehegatte ist halt Teil der Bedarfsgemeinschaft und sein Einkommen/Vermögen wird mit angerechnet.

Weißt du zufällig wie hoch oder gering das Gehalt des Partners sein darf?

0
@Neothea

Nein. Da ändert sich auch oft was.

Google einfach mal nach ALG II rechner.

0
@bitmap

P.S. Und selbst, wenn der ALG-II-Rechner keinen Anspruch ausrechnet, sollte man es trotzdem mit einem Antrag versuchen. Die Rechner im Internet berücksichtigen nicht alles, was bei einem Antrag berücksichtigt wird.

Antragsformulare gibts hier http://www.arbeitsagentur.de/nn_26642/zentraler-Content/Vordrucke/A07-Geldleistung/Allgemein/Formulare-Arbeitslosengeld-II.html

Und ALG II gibt es erst ab Antragsabgabe (nicht rückwirkend). <- Bitte korrigieren, falls falsch.

0

Wenn der Verdienst Deines Partners gering ist, könnte Hartz4 bewilligt werden.

Besten Dank für den Seitentipp!

0

Wenn dein Partner verdient, ein Gehalt hat, das hoch ist, dann nicht. Bafög, Mini Jobs, Teilzeit zählt nicht, dann bekommt Ehepartner Hartz 4, allerdings nicht den vollen satz, sondern weniger, je machdem wie viele Personen sich noch in dem Haushalt befinden!

Fester Arbeitsplatz bei dualem Studium?

Also ich möchte ein duales Studium machen und halt Sozialpädagoge werden. Jetzt habe ich aber im Internet nirgends gefunden ob man einen festen Arbeitsplatz hat oder ob man nur Praktika macht?

...zur Frage

Welche berufschancen hat der Studiengang Gesundheitsmanagement?

Welche berufschancen bietet das Studium gesundheitsmanagement und wo erhält man Arbeit und wie seheb die chancen auf einen arbeitsplatz aus? Verdienst usw?

...zur Frage

Erhält man bei Exmatrikulation eine Bescheinigung?

Hallo, ich habe meine exmatrikulation schriftlich beantragt. ich wollte fragen ob man noch mal eine bestätigung bekommt, wenn man exmatrikuliert wurde oder nicht? Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Elterngeld trotz Hartz4 bezug?

Hallo,

undzwar geht es um folgendes:

Eine Freundin von mir bezieht Hartz 4, sie hatte ein Kind bekommen und hat Elterngeld beantragt, sie bekam ca. 160€ der Rest ging ans Arbeitsamt.

(Sie hat davor nicht gearbeitet, kein Minijob nichts)

Ich habe mich jetzt selbst nochmals schlau gemacht und gelesen das man als Harz 4 Empfänger eigentlich kein Elterngeld bekommen sollte da es mit dem Hartz 4 berechnet wird.

Nun wollte ich euch mal fragen, bevor ich morgen selbst mal anrufe und nachfrage wie ist das denn nun? Bekommt man da doch noch etwas oder nicht?

Und wenn nein weshalb hat sie ca. 160€ Monatlich dazu bekommen?

Danke im vorraus

...zur Frage

Hartz 4 - Wohnung während einer Therapie

Hallo,

ich habe eine stationäre Psychotherapie (3 Monate) beantragt. Ich bin verheiratet und wollte wissen, ob ich die Wohnung, bei der meine Frau und ich Mieter sind, vom Hatz-Amt bezahlt bekomme, auch wenn ich auf Therapie bin. Vielen Dank!

...zur Frage

Studium und Hartz 4

Hallo lieb Leute, ich hoffe auf Eure Hilfe. Folgendes Problem: - meine Tochter bewohnt mit ihrem Freund seit mehr als einem Jahr eine gemeinsame Wohnung, wobei sich beide die Miete/Betriebskosten (für jeden ca. 150€) teilen - meine Tochter studiert und erhält bafög (Grundbedarf 597€) und das Kindergeld (184€) auf ihr Konto - ihr Freund erhält aus gesundheitlichen Gründen Hartz 4 - beide haben kein anrechenbares Vermögen. Wie berechnet sich jetzt Hartz 4?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?