Bekommt man für 110€ eine Prostituierte?

7 Antworten

Grundsätzlich bekommst Du dafür überhaupt keine Prostituierte - auch nicht für 1000 €!

Was Du bekommen kannst, ist allerdings ihre ZEIT!

Je nachdem welches Geschäftsmodell des Paysex er nutzt, kann man für 100-150 Euro schon eine Menge Spaß haben (oder sich in schmuddeliger Umgebung Beschiss und Frust einkaufen).

Auf dem Drogenstrich gibt es einen Blowjob schon für einen 5er - wenn die Frau verzweifelt genug und der Freier hartgesotten genug ist.

In den Laufhäusern gibt es meist eine lieblose Viertelstunde für 20-30 Euro - allerdings meist auf dem Erotikniveau einer Darmspiegelung.

In Terminwohnungen werden für eine halbe Stunde zwischen 50 und 100 Euro aufgerufen. Gegebenenfalls kommen noch Extras hinzu (Lecken, Küssen, Anal...)

Beim Escort kostet eine Stunde (weniger kann selten gebucht werden) meist ab 200 Euro - da muss Dein Kumpel allerdings noch ein wenig sparen.

Das beste Preis-/Leistungsverhältnis und eine gute Möglichkeit zum "schnuppern" sind Sauna- und FKK-Clubs, die Du Dir als eine Mischung aus Wellness-Hotel, Bar, Restaurant, Disco und Freizeitbad vorstellen kannst. Du zahlst am Empfang den Eintritt von 30-80€ (je nach Club), hängst Deine Klamotten in einen abschließbaren Spind, hüpfst unter die Dusche und wirfst Dich in Bademantel oder Handtuch. Geldbeutel, Handy usw. kommen in ein separates Wertfach, wo sie sicher aufgehoben sind...

Ausser dem Eintritt (s.o.) kostet die Zeit auf dem Zimmer dann meist 50 Euro pro 30min für das Standardprogramm (Schmusen, Streicheln, Zungenküsse, Lecken, Blasen & Verkehr). Bezahlt wird grundsätzlich NACH der Session - will man bereits vorher Geld von Dir, so bist Du im FALSCHEN Laden!

Im Eintritt sind Essen und (alkoholfreie) Getränke "flat" enthalten, Du musst also keinen Schampus spendieren um Dich mit einem Girl unterhalten zu können. Weitere wichtige und nützliche Infos über Paysex gibt's bei Amazon in Buchform - das kann Euch eine Menge Lehrgeld ersparen.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

was heißt "eine prostituierte bekommen " ? - du kannst die zeit bei ihr buchen. was 110€ , das ist üblicherweise der betrag , den ich so ausgebe. ich gehe aber 4x rein für das geld und das dauert stundenlang. also auch mit pause.- für 110€ kannst du auch einen ganzen tag oder nachmittag in einem pauschalclub nehmen. geht auch. hast du mehrere male die möglichkeit. also- für 110€ kann man sich einen sehr guten halben tag machen. anders sieht es aus wenn du eine nach hause bestellen willst, aber 110€ reichen dafür ebenfalls.

Wie lange ist die Frage! Für 1h 70€ glaube ich mal gelesen zu haben;)

Jaja hab mal gelesen XD .... steh dich dazu xD

0

AlSiTh Ich bin 14.... wenn ich zu einer N3tte gehen würde, wäre das echt bitter für mich..

0

Was möchtest Du wissen?