Bekommt man einen Kredit mit negativer Schufa?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bitte geht auf keinen Fall zu einem unseriösen Anbieter, das geht nie gut!

Mit einer schlechten Schufa ist das für deinen Freund jedoch nahezu ein K.O.-Kriterium. Ihr solltet als erstes zu deiner Hausbank gehen, die kennen dich, die wissen, dass du dir nichts hast zu Schulden kommen lassen (hast du doch nicht, oder?!) und wenn deine Einnahmen und Ausgaben passen, passt auch i.d.R. der Kredit. Einen Bürgen nimmt heutzutage keine Bank mehr.

Ansonsten solltet ihr euch an eine Bank wenden, die nicht mit der Schufa zusammenarbeitet. Diese werden jedoch immer weniger der Fall. WEnn es nicht die Schufa ist, ist es eine andere Auskunftei.

Spart doch sonst erst mal das, was ihr als Kreditrate nehmen würdet auf ein Sparkonto. Und wenn dort genug drauf ist, könnt ihr auch umziehen. Das ist doch besser als neue Schulden machen. Denn meiner Erfahrung nach verschätzt man sich grundsätzlich im eigenen Ausgabenplan, wenn man zusammenzieht. Das habe ich oft erlebt mit meinen Kunden.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe mich gerne an, ich arbeite in der Bank.

Ein Kredit ist kein negativer Eintrag in der Schufa. Negative Einträge werden gemacht, wenn ihr den Kredit nicht vertragsgemäß abbezahlt. In der Schufa wird dann auch das beauftragte Eintreibungsunternehmen aufgelistet. Aber einen Kredit aufzunehmen ist nichts schlimmes. Meistens steht dann bei der Auskunft "Für Herrn/Frau ... lagen uns ausschließlich positive Vertragsinformationen vor. Dies können beispielsweise Vertragsbeziehungen zu Versandhändlern sein bei denen auf Rechnung bestellt werden darf, oder Kredite, die aufgenommen und zurück bezahlt wurden".

Wenn ihr kaum Geld habt würde ich euch empfehlen mit dem Geld was ihr habt umzuziehen. Dann verzichtet man halt auf neue Möbel und kauft sie mit der Zeit. Das Gesparte solltet ihr nutzen um, wenn möglich, die vorhandenen Schulden abzubezahlen.

Da gibts wie ihr schon schreibt, nur Privatkrdeite oder wenn überhaupt, ganz teure von manchen Banken. Ob das Seriös ist? wäre es nicht besser, ihr fragt bei Freunden, Bekannten oder Verwanden nach nicht mehr gebrauchten Möbeln? So hättet ihr erst mal Möbel bis ihr euere Schulden weg habt. dann am besten Geld sparen undBar kaufen. Sonst kommt ihr ganz schnell in eine Schukdenspirale!

Keine seriöse Bank vergibt bei negativer Schufa einen Kredit.

Auch die unseriösen nicht. Das ist von vornherein klar, aber die spiegeln Euch vor, dass Ihr Euch Hoffnung machen dürft. Leute wie Ihr sind das gefundene Fressen für diese Aasgeier.

Das ganze Internet haben sie vollgekleistert mit ihrer Werbung für sogenannte "schufafreie Sofortkredite, auch für Arbeitslose, Hartz-IV-ler, Stundenten, Hausfrauen, Aliens, Klingonen, Babies, Tote, egal, wir lehnen Sie nicht ab. Frische Golddublonen aus dem Hintern des Schweizer Kreditgoldesels in Lugano." Und dazu eine glücklich lächelnde Blondine, die mit dem Geldscheinpaket wedelt.

Finger weg! Es ist alles Abzocke, und zwar egal, wo Ihr da hinklickt.

Bitte mal lesen:

http://www.antispam-ev.de/wiki/Schufa-freie_Kredite

Was möchtest Du wissen?