Bekommt man eine Strafanzeige wenn man mit Illegale Drogen erwischt wird?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wahrscheinlich, wenn es das erste mal war, wird das verfahren eingestellt, u. U. gegen eine Zahlung an was weiss ich wen.

Du wirst allerdings noch Post von der Führerscheinstelle bekommen, da die in so einem Fall automatisch informiert werden. Sofern Du einen FS hast, bleibt dieser Zustand nicht mehr lange so. Hast Du keinen, macht sich die Geschichte bemerkbar, wenn Du einen machen willst. In beiden Fällen, wirst Du ohne MPU wohl nicht davonkommen.

Viel Glück.

harobo

Es gibt eine Anzeige wegen Betäubungsmittelbesitz. Fährst du über die Grenze und wirst erwischt gibts auch noch eine wegen der Einfuhr von illegalen Btm und bei größeren Mengen noch eine wegen Handel. Bei geringen Mengen wird eine Anzeige aber meistens ohne großartige Konsequenzen fallengelassen.

Nein, die geben dir noch Tipps für den Handel und den Richtigen gebrauch.                                Ironie aus

Natürlich bekommst du eine Strafe. Was für eine kommt auf die Menge und die Droge an

MartlXXL 26.07.2017, 20:03

Bei 1g Crystal Meth

0

Kommt auf die Menge drauf an.
Wenn's mehr ist, als eine Bagatellmenge, die auf Eigenbedarf hindeutet, gibt's natürlich Strafverfolgung.
War doch eigentlich klar, oder?

natürlich und wandert hoffentlich im netz

rafaelmitoma 26.07.2017, 19:56

im knast wollte ich sagen

0

Was möchtest Du wissen?