Bekommt man eine Brille direkt nach dem Sehtest?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vom Augenarzt wirst Du keine Brille bekommen. Der Augenarzt misst Deine vorhandene Sehschärfe. Er gibt Dir dann die Refraktionswerte (Messwerte) mit.

Damit gehst Du ohne Termin einfach zu einem Augenoptikergeschäft Deiner Wahl. Die werden Dir dann eine Brille anfertigen, ganz individuell für Deine Augen. Ein paar Tage wirst Du dann noch warten müssen, bis die Brille abgeholt werden kann.

Ein Augenarzt stellt keine Brillen her und schleift auch keine Brillengläser.

Der Arzt stellt durch eine Untersuchung fest, welche Sehstärke bei Dir vorhanden ist und welche Brille oder andere Sehhilfe zur Korrektur deiner Sehstärke notwendig ist. Darüber bekommst Du eine Brillenverordnung.

Mit dieser Brillenverordnung gehst Du zu einem Optiker. Der wird Dir verschiedene Arten von Brillengläsern (z. B. Glas oder Kunststoff) und eine große Anzahl von Brillengestellen anbieten, unter denen Du auswählen kannst. Bis dann Deine individuelle Brille fertig ist kann bis zu 2-3 Wochen dauern.

Mein Tipp: Erkundige Dich vorher bei Deiner Krankenkasse, welche Kosten übernommen werden sonst könnte das für Dich eventuell teuer werden.

Du musst dann mit den gemessenen Werten zum Optiker gehen, der fertigt dann eine Brille an. Bei meiner Brille hat das eine knappe Woche gedauert.

Hallo leute habe eine kurze frage es geht ums brille?

Hallo leute ich muss noch zu einen augenarzt gehen weil ich weiten nicht so gut sehn kann und nun wollte ich fragen mit wieviel euro ich für eine schicke brille z.b: von fielmann rechnen muss ?

...zur Frage

Trotz neuer Brille immer noch unscharf ...

Hallo,

da sich meine Sehkraft verschlechtert hat, musste ich mir eine neue Brille kaufen. Also habe ich einen Sehtest gemacht und sofort danach die Brille gekauft. Als ich sie dann abgeholt habe, musste ich später feststellen, dass ich mit meinem rechten Auge immer noch unscharf sehe.

Ist das jetzt meine Schuld, oder liegt es am Optiker? Brille und Sehtest habe ich bei Fielmann gemacht. Wird das Glas jetzt vom Optiker ersetzt oder muss ich nochmal zahlen?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Wo kann ich meine Augenprobleme kontrollieren lassen?

Hallo, ich habe Schwierigkeiten weit erntfernte Objekte scharf zu sehen, also bin ich kurzsichtig. Ich möchte einen Sehtest machen lassen, um zu gucken, was für eine Brille ich tragen muss. Ich war nie zuvor im Augenarzt. Die meisten Ärzte in meiner Stadt sind entweder im Urlaub oder geben einen Termin erst in 8 Monaten. Könnte ich das ganze auch bei einem Augenoptikergeschäft machen lassen??

...zur Frage

Hallo liebe freunde hab eine frage?

Hallo an alle hab eine frage undzwar kann ich weiten nicht sehn also bin ich glaub ich kurzsichtig und wollte fragen welche schritte muss ich gehen um eine brille dafür zu bekommen ? Augenarzt oder optiker ? Und wie läuft es alles ab?

...zur Frage

Ärzte haben mich verarscht mit Brille?

Ich habe mit 11 eine brille bekommen mit -1 Dioptrien, das ist dann immer weiter gestiegen bis 16 mit -2 Dioptrien. Mit 16 habe ich mich entschieden dass das nicht sein kann keiner in meiner Familie war kurzsichtig. Ich hab dann selbst eine brille mit -1 Dipptrien gekauft hab anfangs schlechter gesehen aber nach einer Zeit ging es. Dann hab ich die Brille wieder ganz weggelassen. Gestern war ich kontrolle beim augenarzt hatte -0.5 Dioptrien. Der Augebarzt war verwundert und hat gesagt das wäre extrem atypisch dass eine Kurzsichtigkeit weniger wird immer würde sie mehr werden. Was verschweigt die Brillenindustrie?? Die Augen passen sich offensichtlich an die Umhebung an?!? Wegen den Optiker musste ich meine Jugendjahre mit Brille verbringen?!?!

...zur Frage

Weitsichtig und jetzt?

Hallo Miteinander

Ich war beim Augenarzt weil ich seit ein paar Monaten nicht mehr so gut sehen kann. Ich dachte dass ich Kurzsichtig bin aber dann eben doch Weitsichtig laut Augenarzt. Beschwerden: ziemlich heftige Kopfschmerzen, Nach langem Lesen oder Schauen bekomme ich sehr müde Augen, brennen, leichtes Unscharfes Sehen. Und dazu habe ich auf einem Auge eine deutliche Hornhautverkrümmung. Was bedeutet das jetzt für mich? Brille ja oder nein? Entlastungsbrille?

Ps: ich hatte früher schon Probleme mit den Augen wurde dann aber doch nichts gemacht. Weil sie es für unnötig gehalten haben. Dann wurde es teilweise besser aber jetzt....

Danke schon mal für eure Antworten;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?