Bekommt man ein richtiges Zeugnis, wenn man im fachabi die Schule abbricht?

5 Antworten

Was sollte denn in diesem Zeugnis drinstehen?

Du bekommst eine Bescheinigung über den Schulbesuch, mehr nicht. Und evtl. musst Du Deine Schulpflicht dann an der Berufsschule erfüllen.

Die Schulpflicht endet regelmäßig nicht mit dem 18. Geburtstag, sondern mit Ende des Schuljahres, in dem das 18. Lebensjahr vollendet wird. Und auch das nicht in allen Bundesländern.

Das kommt vermutlich auf die Schulform und das Bundesland an. Aber mal abgesehen davon, Schule macht man nicht, weil es angenehm ist, sondern weil einem nur ein vernünftiges Abschlusszeugnis haben möchte damit man die restliche Zeit seines Lebens eine gute Arbeit bzw. Rente hat.

Du gehst jetzt schon so lange in die Schule, da wirst du die letzten 1-2 Jahre auch noch durchhalten.

Einfach Nein.

In deinen Leben, werden dir noch oft Leute und Situationen begegnen, mit denen du nicht klar kommst, wenn du vor allen weg läufst, dann wird dein Leben nicht sehr toll werden.

Ziehe es durch, danach kannst du machen was du willst (Theoretisch)

Fachabitur nach Ausbildung ( Industriemechaniker )

Hallo ich habe vorraussichtlich am 30.Januar meine Ausbildung zum Industriemechaniker abgeschlossen . Ich würde danach gerne Fachabitur machen nun meine Frage : Muss ich das Fachabitur an einer Technischen Schule machen oder kann ich auch auf eine Kaufmännische Fachoberschule gehen ? Das ganze technische liegt mir nicht so habe ich wärend der ausbildung gemerkt und nun würde ich gerne in den Kaufmännischen Bereich wechseln aber ich möchte ersteinmal Fachabi machen ( das ist ja nur ein Jahr nach der ausbildung oder ? Ich habe Mittlere Reife )

Noch etwas. Was kann man mit dem Fachabitur denn alles Studieren ( sagen wir mal in Technisches Fachabi und Kaufmännisches Fachabi unterteilt) ?

Danke schon einmal für die Antworten Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?