Bekommt man eher Kopfweh, wenn man Rot und Weißwein durcheinander trinkt?

3 Antworten

Es kommt bestimmt auf die Menge an und die Trinkgewohnheit der einzelnen Menschen an. Soll heißen: Wenn ein Mensch regelmäßig Alkohol trinkt (kein Alkoholiker)wird er auf die Wirkung nicht so schnell und stark ansprechen wie jemand der gelegentlich oder kaum Alkohol trinkt. Mann - das war aber jetzt ein Schachtelsatz, grins. LG

Ich denke, es lässt sich pauschal nicht beantworten. Auf jeden Fall würde ich nur entweder Rot- oder Weißwein trinken.

Es kommt eher auf die Menge an. Wenn der Wein geschwefelt ist, kann allerdings schon ein Glas oder sogar, wie bei meiner Tochter schon ein Schluck ausreichen.

Ich muss Wein nur ansehen, egal ob rot oder weiss, und bekomme schon Kopfschmerzen!

0
@RBMannheim

Du Armer. Geht doch nichts über ein schönes Glas Rotwein zur rechten Zeit. Was trinkst du denn so? Bier? Ist auch lecker.

0

Was möchtest Du wissen?