Bekommt man die US-Staatsbürgerschaft, wenn man eine Amerikanerin heiratet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es eine US-Amerikanerin ist, welche die US-Staatsbürgerschaft(Stabü) hat, bekommst du zwar die StaBü nicht sofort, kannst aber ein Einwanderungs-Visa (Greencard) durch die Hochzeit bekommen.

Nach erhalt des Permanent Resident Status, kann man sich nach bereits 3 Jahren einbürgern lassen (Normal waären 5 Jahre).

Das Vorgehen ist allerdings unterschiedlich, wo und wann geheiratet wird. So kann durch eine Spontanhochzeit in den USA das Touristenvisa sofort in ein Einwanderungsvisa umgewandelt werden. War die Hochzeit jedoch schon vor der Abreise geplant, muss ein Antrag in der Botschaft gestellt werden, und das kann ca ein bis 2 Jahre dauern bis das Visa dann genehmigt wird.

Noch koplizierter wird es, wenn in Deutschland geheiratet wurde, dann muss die Ehe erst noch anerkannt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sein. Die Heirat bringt einem keine dortige Staatsbürgerschaft oder die Erlaubnis, dort zu leben, aber sie verhindert sie auch nicht. Meinst du eine US-Amerikanerin?

http://www.ckla.com/Amerikaner-heiraten.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?