Bekommt man die Prämie von 2500 Euro von einer Umschulung, durch das Job Center auch, wenn man nur eine Fachkraft wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe letztes Jahr eine Umschulung abgeschlossen.

Weder das Jobcenter noch die Agentur für Arbeit zahlte eine Prämie.

Da hast Du aber Glück laut Deinem Link, wenn Du Dich daran hälst was in dem Link steht.

Was heißt hier nur Fachkraft,

Du bist ausgebildeter ZM mit Prüfung vor der IHK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShiiroHiige
02.10.2016, 23:36

Der Mann von Job Center, der die Bildungsgutscheine austeilt hat mir das erzählt.
Ich muss am Dienstag nochmal dahin, dann frag ich nochmal genauer nach, wenn du wissen willst was er mir dazu sagt, antworte einfach unter diesen Post, werde dir dann Feedback geben.

0
Kommentar von ShiiroHiige
02.10.2016, 23:42

Und das "nur" Fachkraft, weil durch meine erste Lehre kann ich 1/3 verkürzen, heißt für mich 15 Monate Umschulung zur Fachkraft.
Lerne ich aber Zerspanungsmechaniker, dann wieder minus 1/3, wär für mich 25 Monate (fängt erst Mitte nächsten Jahres an und ist akademisch anspruchsvoller als die Fachkraft Ausbildung ) bin schon 10+ Jahre aus der Schule raus, 28 Jahre alt und möchte schnell meine Umschulung abschließen um nicht mehr von JC zu Leben. Weiterbilden kann ich mich ja immer.

0

Wo erzählt man denn diese Märchen?

Das Jobcenter trägt doch schon die Kosten der Ausbildung.

Warum soll es jetzt auch noch Prämien zahlen, für das Erreichen der Zielsetzung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?