Bekommt man Bescheid, wenn sein Handy von der Polizei kontrolliert wird?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das fällt ihm jetzt ein Dich hier danach fragen zu lassen?Das ist Kinderkram,und die Polizei hat weit wichtigeres zu tun als sich mit so etwas zu befassen,und wenn sie das tut dann zeitnah,und eine Handyüberwachung muss vom Richter angeordnet werden,das tut kein Richter wegen so einem Kinderkram.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julllien
08.02.2017, 20:02

Nein wir erhielten nirgends eine gescheite Antwort & haben gehofft, dass sich hier jemand auskennt ... aber ja dann wäre das ja geklärt

0

1: Macht sowas wirklich die Polizei ? Ich meine bei Terrorverdacht
könnte ich es mir vorstellen, aber bei 'nem Bagatelldelikt...?

Nein.

Vermöbeln ist als Drohung strafrechtlich nichtmal eine Bedrohung, nicht strafbar.

Und wegen Pippifax wird nichts abgehört.

Aber ich rate zur Vorsicht, das heißt nicht, dass man da nichts gegen machen kann. Gehen die Eltern zu einem Anwalt, hat der zivilrechtlich eine kostenpflichtige Abmahnung raus und an der kommt man nicht vorbei.

Also nicht als Freibrief verstehen, nur weil das die Polizei nicht interessiert. Dein "Kumpel" (ähm... Du) - lasst den Unfug besser in Zukunft.

2: Angenommen die Polizei würde sein Handy kontrollieren, hätte er nicht schon längst Bescheid von der Justiz etc. bekommen ?

Wenn er abgehört werden würde, nein, da würde man nicht informiert - wäre ja auch selten blöd, jemandem zu sagen, dass man ihm auf der Spur ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julllien
08.02.2017, 20:11

In den letzten Jahren kam nie eine Abmahnung oder sonstiges

0

1Ich sag mal so , wenn man sich so wichtig fühlt das man denkt das so etwas passiert wegen so einem Mist , dann sollte man sich mal selber einen High Five geben ... ins Gesicht... mit einem Klappstuhl..

2. Hat die Polizei deutlich wichtigeres zu tun als irgendwelche Möchtegern Gangster die wahrscheinlich 2 Haare am Sa*k haben zu überwachen.

3. Warum sollten sie bescheid sagen wenn es so sein sollte? Das wäre ja wie hallo machst du mir die Türe auf ich bin ein Vergewaltiger? Schwachsinn da muss doch nix gesagt werden.

Wenn sie es kontrollieren durch so eine Tag dann wird das Telefon eingezogen und die Chats ausgewertet da wird nix mit irgendwelchen Programmen gemacht das man von der ferne aus was nachschauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julllien
08.02.2017, 20:10

Ja aber man hätte trotzdem iwi. Bescheid bekommen ? Ich meine du sagst ja " handy eingezogen ..." . Ist aber nie passiert

0

Die haben natürlich nichts besseres zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na so 5-10 jahre machen die das. Die haben ja sonst nix zu tun...*megalachflash*


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julllien
08.02.2017, 19:57

Aber jetzt mal ehrlich, angenommen die Polizei würde sowas tun ... Würde man nicht ein Schreiben längst im Briefkasten haben *megagigasuperlachflash*

0

Was möchtest Du wissen?