Bekommt man bei einer chronischen Hautkrankheit die benötigten Medizinprodukte von der Krankenkasse bezahlt?

2 Antworten

Wenn der Hautarzt eine Hauterkrankung festgestellt hat, wahrscheinlich. Aber nur die, die verschreibungspflichtig sind.

Kaufst du dir selber Produkte, zahltdie Krankenkasse das nicht.

Kommt darauf an, um welche Hautkrankheit es sich handelt.

Wieso werden die OP's von Transvestiten von der Krankenkasse bezahlt?

Wieso werden die OP's von Transvestiten von der Krankenkasse bezahlt? Zumindest die meisten. Ich habe im Fernsehen gesehen, dass jmd. etliche OP's von der Krankenkasse bezahlt bekommt.

...zur Frage

Hyposensibilisierung Krankenkasse?

Hallo zusammen, Weiß jemand von euch ob man auch eine Hyposensibilisierung von der Krankenkasse bezahlt bekommt auch wenn man über 18 Jahre alt ist

...zur Frage

wird bei alg2 die Krankenkasse auch vom arbeitsamt bezahlt?

man bekommt geld zum leben und geld für die wohnung, wie sieht es mit der krankenkasse aus und wer kümmert sich darum? bekommt die krankenkasse automatisch den neuen status des versicherten mitgeteilt? ich danke für hilfe!

...zur Frage

Wie lange darf es dauern bis die Krankenkasse einen Krankengeld bezahlt?

ich hab vor 20 tagen meinen antrag per email abgegeben.

grund war ich war im ersten monat der beschäftigung krank und da bezahlt die firma nicht und man bekommt krankengeld von der krankenkasse.

...zur Frage

ab wie viel kilo /bmi bekommt man ein magenband von de krankenkasse bezahlt?

weiss jemand etwas ?

...zur Frage

Werden die Kosten für einen Anti-Schmerz-Katheter von der Krankenkasse übernommen?

Mein Bekannter hat es chronisch mit dem Rücken, ist teilweise auch abnutzungsbedingt. Jetzt erzählte ihm jemand von einem Anti-Schmerz-Katheter. Bei demjenigen hat das wohl sehr gut geholfen. Weiß jemand, ob die Kosten dafür von den Krankenkassen prinzipiell übernommen werden? Oder ist das noch nichts so im allgemeinen Programm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?