bekommt man bei der diagnose "asperger syndrom" medikamente verabreicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, kriegst Du nicht. Asperger liegt auf der weiten Skala des Autismus. "Gegen" Autismus und seine Spielarten gibts keine Medikamente. Das einzige, was Du vielleicht bekommst, sind Medikamente, die Dir in bestimmten Situationen helfen können, z. B. Beruhigunsmittel, wenn Du Panik schiebst. Asperger ist, wie jede andere Art des Autismus nicht heilbar. Man kann nur lernen, damit zu leben. Selbsthilfegruppen und Foren helfen dabei. Gruß, q.

Das ist nicht zwangsläufig der Fall. Mag sein, dass der behandelnde Psychologe welche für angemessen sieht. Dann werden Medikamente appliziert.

Wenn Du die Diagnose bekommst, wirst du es wissen.

julia7712 15.04.2010, 14:43

meine bekannte hat bisher keine erhalten.. daher frage ich ob es noch kommen kann!?

0

Es gibt viele verschiedene Medikamente

A) Ritalin

B) Medikinet

C) Medikinet retared

D) Concherta

.....usw..............

Rechercheur 26.03.2011, 17:21

... die alle NICHT gegen Autismus helfen!

Es gibt keine Medikamente gegen Autismus!

0
julia7712 27.03.2011, 10:34
@Rechercheur

asperger syndrom ist aber doch nicht dasselbe wie autismus, oder irre ich mich da gewaltig?

0

Was möchtest Du wissen?