Bekommt man Bafög auch wenn man Job Center Zuschüsse kriegt?

3 Antworten

Kann man natürlich beantragen,würde aber nach einem Freibetrag von 20 % von ihrer Vergütung,auf ihren Bedarf angerechnet !!! Sie bekommt dann ihren Mietanteil nicht mehr vom Jobcenter,sondern vom Bafög - Amt. Würde diese Pauschale für ihren Mietanteil nicht ausreichen,könnte sie auf dem Jobcenter noch einen Antrag auf die ungedeckten Kosten der Unterkunft und Heizung stellen.

Bei einer normalen Ausbildung hat sie kein Anspruch auf Bafög, aber vielleicht auf BAB (Berufsausbildungsbeihilfe)

sie geht auf eine berufsschule dürfte sie dann trotzdem bafög beantragen?

0
@SweetBerryStraw

Wenn sie auf eine Berufsschule geht und weiterhin bei den Eltern wohnt,steht ihr kein Bafög - zu,sondern nur BAB,das bekommt sie aber nicht,weil sie noch bei den Eltern wohnt !!! Das würde sie nur bekommen,wenn sie die Ausbildungsstätte nicht täglich innerhalb von 2 Stunden ( Hin und Rückweg ) von der elterlichen Wohnung erreichen könnte oder sie bereiz 18 Jahre alt ist. Was sie aber auf ihre Brutto Ausbildungsvergütung hat,sind Freibeträge die sie von ihrem Nettoeinkommen absetzen kann,bevor ihr Nettoeinkommen auf ihren Bedarf angerechnet würde. Die Summe die nach dem Abzug ihrer Freibeträge übrig bleibt,nennt man anrechenbares Einkommen,dazu wird noch ihr Kindergeld addiert,das ist dann ihr gesamtes anrechenbares Einkommen.

Sie hätte einen Bedarf,von 289 € Regelsatz,wenn sie noch unter 18 ist,ab 18 sind es 306 € Regelsatz + ihren Kopfanteil der Unterkunft und Heizkosten ( gesamte warm Miete geteilt durch die Personen im Haushalt,ergibt den Kopfanteil ) der müsste dann mit dem anrechenbarem Einkommen verglichen werden,hat sie dann weniger anrechenbares Einkommen,als der Bedarf von ihr ist,würde sie diese Differenz als Aufstockung vom Jobcenter bekommen.

Beispiel :

Bedarf inkl.Regelsatz + Kopfanteil der Miete = 450 €. Ihr Bruttoeinkommen 500 €,darauf hätte sie 180 € Freibeträge. Ihr Nettoeinkommen 400 € - 180 € Freibeträge = 220 € anrechenbares Einkommen. Bedarf 450 € - 220 € anrechenbares Einkommen - 184 € Kindergeld = 46 € Aufstockung durchs Jobcenter. Sie hätte dann 450 € Netto + 184 € Kindergeld = 634 €. Davon muss sie dann ihren Kopfanteil der Miete und ihren Lebensunterhalt ( Kostgeld ) an ihre Eltern selber zahlen,weil diese ihren Anteil dann nicht mehr vom Jobcenter bekommen.

1

Sie kann es beantragen aber wenn es bewilligt wird werden die Leistungen die die Eltern beziehen angepasst

Bafög beantragen, wie ist es mit Riesterrente Bausparvertrag und Aktienfonds?

Hallo Leute, um BAföG zu beantragen muss man eine bestimmte Summe nicht Überschreiten. Mus man auch das Geld das ich im Bausparvertrag, Riesterrente und Aktienfonds habe mit einbeziehen? Weil das Geld nicht jederzeit abrufbar ist? Oder zählt doch nur das Geld des Sparbuchs und Girokontos?

...zur Frage

Was kann ich an Geld während des Abitur beantragen (außer Bafög)

Hey Leute, ich hab mal eine sehr wichtige Frage:

Ich werde ab nächstes Jahr mein Abitur beginnen und möchte dann evtl auch ausziehen. Jetzt ist meine Frage was ich dann an Geld beantragen könnte außer Bafög?!

Ich brauche dringen eure Hilfe (da ich nach meinem Abi auch gerne studieren würde)!!!

Vielen Dank :)

...zur Frage

kann ich Bafög beantragen wenn ich noch in die Schule gehe aber ausziehen möchte?

Hallo, ich gehe zurzeit noch aufs Gymnasium in die 10 Klasse und werde dieses Jahr noch 18. Wenn ich mit dem Abi fertig bin werde ich ein Studium anstreben. Wollte wissen ob es möglich ist jetzt Bafög zu beantragen weil ich unbedingt von Zuhause ausziehen möchte aber nicht das Geld dafür habe. Müsste so oder so nach dem Abi ausziehen wegen der Entfernung zu Uni.

...zur Frage

Schüler-Bafög und Zuschuss vom Jobcenter, wie funktioniert das?

Ich möchte in den nächsten Tagen Schüler-Bafög beantragen, und wollte wissen wie das funktioniert, wenn ich noch nebenbei Kindergeld + Zuschuss vom Jobcenter (Meine Eltern sind arbeitslos) kriegen würde.

Würde da was wegfallen mit dem Schüler-Bafög, oder ist es möglich, dass ich alle 3 Zuschüsse kriege?

...zur Frage

Bafög was kann ich noch beantragen

hallo

ich habe fragen zu bafög usw

und zwar fange ich im september schulische ausbildung zu kinderpflegerin an somit beantrage ich bafög

für juli und august bekomme ich zuschuss vom amt
meine frage ist habe ich jetzt noch möglichkeiten zuschüsse für bücher schulmaterial ect zu beantragen (bildungspaket )
ich wohne nicht mehr zuhause sondern in einer bedarfsgemeinschaft

aber der ausbildungsbeginn reißt nen ordendliches loch in die kasse und über bafög kann man ja nix weiter beantragen oder ?

ich hoffe ihr habt ein paar tips für mich

...zur Frage

Meister Bafög mehr rausholen?

Hallo, ich mache meinen Meister und habe Berufsaufstiegs Bafög beantragt zusätzlich noch Wohngeld und Aufstockung vom Jobcenter..

Weiß jemand ob ich

- noch mehr Leistungen beantragen kann

- Sonstige Zuschüsse bekomme

- irgendwelche vergünstigungen bekomme

- sonst irgendwie sparen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?