Bekommt man auch irgendwann mehr Hunger, wenn man ständig seine Kalorien erhöht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Auch 1,78, 91 / 92 kg. Ich hatte das Glück dass mit dem Training auch der Hunger kam und bei mir sind es sicher über 4000 Kalorien. 

Was tun? Achte auf häufige und reichhaltige Mahlzeiten, vielleicht führst Du grob Buch. Ich mache da viel über Nudeln und andere langkettige Kohlenhydrate. Und es können wenn nötig auch 4 oder mehr Mahlzeiten sein.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Deine Daten mal bitte einmal. Größe, Gewicht, Alter.

Der Körper gewöhnt sich nach einer Zeit an die Menge und seit wann ist ein Hungergefühl ein Grund nicht zu essen? XD

Ist wie am Eisen, bist du schon im Arsch, haust du trotzdem noch ein oder zwei wdh raus. Übertrag das aufs essen. Du willst wachsen, junge, schaufel als wenn es kein morgen gibt ;).

Willst du trotzdem gesund essen, musst du eher auf hochkalorische Lebensmittel achten und keine light Produkte oder so. 

Frauenhasser 29.06.2017, 16:05

20 Jahre, 1,78 m, 85 kg. ^^ Bin Hardgainer!

0
Gulliv3r 30.06.2017, 11:12
@Frauenhasser

Ich weiß ja nicht was du beruflich machst und wie oft du ins gym gehst, aber die 4000 kcal könnten gerade so deinen Bedarf decken, evtl auch nur ein leichter Überschuss sein. Also ja, pack mal noch was drauf

0

Hey,

ja der Körper gewöhnt sich an das Volumen. Das dauert aber seine Zeit. Und wenn du Gewicht zu nimmst verbrauchst du auch mehr Energie, also hast du auch mehr Hunger. Du musst aber ein bisschen Gedult haben. Von 4000 Kcal wirst du gewiss zunehmen.

Zieh das erstmal 1 Monat täglich durch. Es sollte mich wundern, wenn du da nicht zugenommen hast.

Lg

Frauenhasser 29.06.2017, 13:42

Ich weiß, es klingt ein bisschen nach einer Anfängerfrage. ^^ Aber ich bin schon etwas länger dabei, aber mir ist das Problem erst jetzt aufgefallen. xD Deswegen esse ich auch schon ein paar Monate 4.000. Bin außerdem Hardgainer. Aber danke, das beruhigt mich! :3

0

Was möchtest Du wissen?