Bekommt man leichter einen Job als Beamter als einen Job in der Privatwirtschaft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

so einfach ist es heute gar nicht mehr "Beamter" zu werden, denn mittlerweile verbeamten viele Behörden ihre Mitarbeiter gar nicht mehr, sondern schließen mit ihnen normale Angestelltenverhältnisse.

Man hat dann als Angehöriger des öffentlichen Dienstes zwar immer noch oft eine höhere Jobsicherheit als in der freien Wirtschaft, aber eben keine Beamten-Privilegien & Pflichten.

Unterm Strich wird es einfacher sein einen Job in der freien Wirtschaft zu bekommen. Einfach deswegen, weil es in diesem Bereich mehr Arbeitsplätze gibt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bekommt man leichter einen Job als Beamter als einen Job in der Privatwirtschaft?

Dazu müsstest Du uns schon einige zusätzliche Details liefern.

Welche Ausbildung, bzw. Schule hast du bereits absolviert.

Welche Berufliche Tätigkeit schwebt dir vor, bei der Behörde, bzw. in der Privatwirtschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage lässt sich so wirklich schwer beantworten aber ich denke auch das es davon abhängt in welchem Dienst Du bei der Behörde anfängst. Ich denke mal, dass man im gehobenen bzw. höheren Dienst größere Chancen auf eine Verbeamtung hast. Immerhin wird da viel Zeit und Geld in Dich investiert und die wollen Dich dann natürlich gerne länger behalten. Was beruhigt jemanden mehr als einen festen, "fast" unkündaren Job?
Natürlich musst Du für den gehobenen Dienst zeigen, dass Du dafür geeignet bist und ein duales Studium in 3 Jahren durchlaufen und natürlich bestehen.

Aber wenn man eher auf viel Geld aus ist, bekommst Du in der freien Wirtschaft deutlich mehr. Gerade wenn Du studierst hast (dual oder normal) hast Du dann größere Chancen später mehr Geld zu verdienen als bei einer Behörde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, u.a. von der eigenen Qualifikation, der Haushaltslage des Staates und der Situation der Privatwirtschaft. Pauschalaussagen sind da nicht möglich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbeamtet werden nur noch relativ wenig Personen im öffentlichen Dienst.

Dazu muss man zur Verbeamtung u. a. die Untersuchung beim Amtsarzt bestehen. 

Somit ist es wohl einfachet einen Job in der freien Wirtschaft zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ace112
23.12.2015, 20:04

und was ist wenn man eine beamtenlaufbahn beginnt?

0

Das kann man so nicht beantworten. 

Wenn du Bwl studierst und sonst nix kannst, ist es leichter, als Physiklehrer verbeamtet zu werden. 

Mach das, was du gern tust und gut kannst, dann kommt der Job fast von alleine. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?