Bekommt man als Rentner noch einen Kredit bei der Bank?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn man kreditwürdig ist, bekommt man noch einen Kredit bei der Bank.

Dabei wird geprüft, wie hoch die monatlichen Einnahmen sind, wie hoch die Belastungen und in welcher Zeit der Kredit zurückzuzahlen wäre.

Es kommt also darauf an, wie hoch der Kredit sein soll, wie hoch die Raten dann ausfielen und ob die Bank ggf. auch nach dem Tod des Rentners noch an ihr Geld kommt.

Allgemeines zur Bonität findest du hier:http://de.wikipedia.org/wiki/Bonit%C3%A4t

http://de.wikipedia.org/wiki/Bonit%C3%A4t

0

Wenn da noch etwas im Hintergrund ist dürfte es kein Problem sein ein Darlehen von einer seriösen Bank zu bekommen.

grundsätzlich schon - die höhe richtet sich nach den laufenden einkommen (rente) sowie dem alter (bzw. der historischen bonität). kreditfähigkeit ist jedenfalls vorhanden - kreditwürdigkeit prüft die bank.

Dann gehe mal zur Ci...-Bank.

Die haben meiner Mutter im Alter von 66 (!) noch innerhalb von drei Jahren drei Kredite aufgeschwatzt, nur damit sie die Kreditversicherungsgebühren kassieren konnten...

Und frecherweise sogar noch jedesmal den Dispo erhöht, so daß die Arme total verschuldet ist und nie mehr davon wegkommt...

Finger weg von Krediten, die man nicht bedienen kann...!

Banken sind wie Menschen, die einem bei Sonnenschein gern einen Regenschirm leihen, ihn aber sofort zurückverlangen, wenn dunkle Wolken aufziehen.

Viele Banken vergeben heute an Rentner nur sehr ungern, gar nicht oder unter sehr erschwerten Bedingungen Kredite, auch wenn es reichlich Sicherheiten gibt - etwa ein Haus.

Das ist zwar ungesetzlich, aber leider Praxis und dagegen kann man sich nur durch massive Beschwerden beim Ombudsmann zur Wehr setzen.

Toller Vergleich, das mit dem Regenschirm!

0

Einer dieser Bedingungen ist der verpflichtende Abschluss einer Restschuldversicherung (die Bank erhält ihr Geld im Todesfall). Leider ist es noch nicht vorgeschrieben, dass dieser Betrag in die effektiven Zinsen eingerechnet werden muss.

0

Oft müssen die Rentner (auch schon Personen über 50 J.) bei der selben Bank noch eine Zusatzversicherung (Ausfall o. Risikoversicherung)abschließen. Dann wird es richtig teuer!

Als Rentner ist es schwierig, einen Kredit zu bekommen. Die beste Alternative ist Smava wo mann selber faire Bedingungen aushandeln kann. Hier gibts ein Video vom Firmengründer, was ganz interessant ist: http://www.senioren-produkte.com/seniorenkredit/

Das kann man so pauschal nicht beantworten. Das kommt auf dein Alter, auf die Höhe des Kredites, auf die Höhe der Rente und auf evtl. Sicherheiten an.

Was möchtest Du wissen?