bekommt man als pflegebedürftiger auch geld vom versorgungsamt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe noch nie gehört, dass das Versorgungsamt finanzielle Leistungen erbringt, außer dass sie in einigen Bundesländern das Erziehungsgeld (Elterngeld) auszahlen. Ansonsten stufen sie die Scherbehinderten nach Grad der Behinderung ein, und was sie sonst noch tun, kannst du bei Wikipedia nachlesen.

Aufgrund der Verwaltungskompetenz der Bundesländer nach Artikel 85 des Grundgesetzes haben die Versorgungsämter in den Ländern unterschiedliche Aufgaben. Die Versorgungsverwaltung umfasst heute: Kriegsopferversorgung nach dem Bundesversorgungsgesetz (BVG), Opferentschädigung nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG), Soldatenversorgung nach dem Soldatenversorgungsgesetz (SVG), Versorgung von Zivildienstleistenden nach dem Zivildienstgesetz (ZDG), Versorgung bei Impfschaden nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG), früher Bundesseuchengesetz, Schwerbehindertenangelegenheiten nach dem Neunten Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX). In Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, dem Saarland, und Schleswig-Holstein ist das Versorgungsamt auch für die Auszahlung des Erziehungsgeldes bzw. Elterngeldes zuständig. (Wikipedia)

0

Was möchtest Du wissen?