Bekommt man als ALG2 Empfänger auch beim FSJ oder BFD das Geld von Jobcenter dazu, zu das von BFD/FSJ oder nur der Lebensunterhalt und das BFD/FSJ Geld einzeln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von deinem Taschengeld bleiben 200 € ohne Anrechnung auf das ALG - 2,der Rest wird vom ALG - 2 abgezogen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim BFD bzw. FSJ bleiben dir 200 €, der Rest wird so angerechnet, dass dir davon 20 % bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?