Bekommt man Aknenormin Behandlung , trotzdem manchmal pickeln?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu Beginn der Behandlunng mit Isotretinoin (das ist der Wirkstoff in Aknenormin) kommt es relativ häufig zur sogenannten "Erstverschlechterung". Das heißt, die Akne wird erstmal schlechter, bevor sie sich bessert. Das dauert einige Tage, nicht länger als etwa zwei Wochen.

Bitte lies sorgfältig den Beipackzettel und halte dich daran, das ist ein hammerhartes Medikament. Aber es ist das einzige, das Akne wirklich dauerhaft heilen kann.

Können trotzdem nach Behandlung paar pickel bekommen?

0
@Timcr7

Wenn das passiert, würde ich nochmal zum Hautarzt gehen - eventuell war dann die Behandlung noch nicht lange genug.

0

Was möchtest Du wissen?