Bekommt man von der Pille nehmen Wirkung und ist sie nicht so gut also rattet man eher ab?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo alessiaablassi

Die Nebenwirkungen sind nicht so viele wie du vielleicht denkst und können durch die richtige Pillenwahl durch den Frauenarzt gewaltig minimiert werden. Außerdem  ist  das von  Frau  zu Frau  immer  unterschiedlich. Es  müssen  nur im  Beipackzettel  alle  Nebenwirkungen angeführt  werden  die eventuell  auftreten  können.  Es  ist  aber  nicht so  dass  alle Nebenwirkungen  auftreten.  Es  gibt Frauen  die  vertragen die  Pille  überhaupt nicht  und  andere spüren  überhaupt  nichts  von einer  Nebenwirkung.  Kondome  sind  auch sicher  aber  es hängt  sehr  viel von  der  richtigen und  rechtzeitigen  Anwendung  ab,  bei der  Pille  brauchst du  nur  jeden Tag  daran  denken. Beim  Sex  mit Pille  als  Verhütung brauchst  du  dir  sicher  keine Sorgen  machen  wegen einer  Schwangerschaft.  Wenn  du ohne  Pille  Sex hast  dann  zerren die  Sorgen  wegen einer  Schwangerschaft  schon  ziemlich an  den  Nerven und  diese  Nebenwirkung ist  sicherlich  nicht  zu unterschätzen.  Fehler  bei der  Pilleneinnahme  lassen sich  in  den meisten  Fällen  korrigieren, beim  Kondom  nicht.

Die Pille ist eines der sichersten und meist verwendeten Verhütungsmittel

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Pille hat Nebenwirkungen, aber ob die bei dir sind ist eine andere Frage. Geh zum Frauenarzt und lass dich beraten. Eine Pille ist besser als schwanger zu werden .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille ist den westlichen Ländern mittlerweile Standart. Bei der Pille wird in den Hormonhaushalt eingegriffen, es kommt zu Nebenwirkungen, meistens fallen diese aber so gering aus, dass du die Nebenwirkungen nicht wahrnimmst. Wenn du dir die Pille verschreiben lässt, wird die richtige Zusammenstellung der Wirkstoffe auf dich abgestimmt, du solltest auf keinen Fall die Pille z.B. einer Freundin nehmen, da es dann tatsächlich zu gravierenden Nebenwirkungen kommen kann. Die Pille nachträglich einzunehmen macht keinen Sinn, dafür gibt es die "Pille danach".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme die pille nun seit 5 Jahren und habe keine Nebenwirkungen. Ich bin mir allen Risiken bewusst aber würde mich immer wieder dafür entscheiden.

Es dauert zwar etwas bis man auf die pille eingestellt ist da es immer sein kann das d 1m nichts für einen ist aber das lässt sich regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat noch kein Arzt davon abgeraten und Nebenwirkungen hab ich auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?