Bekommt jeder,der etwas gesundheitsschädliches macht irgendwann ein schlechtes Gewissen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du meinst sicher deine Eßstörung. Die ist gesundheitsschädlich, ja, aber statt dich mit einem schlechten Gewissen aufzuhalten, das überhaupt nichts bringt, solltest du dich schleunigst in Therapie begeben, um etwas dagegen zu unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von innerscream
05.11.2015, 08:30

Ne das mein ich nicht

0
Kommentar von Lollyyy98
24.11.2015, 20:41

Bestimmt meinst du das aber du merkst das nichts mehr...du merkst gar nichts mehr glaub ich

0

Spätestens wenn man die gesundheitlichen Folgen zu spüren bekommt, bereut man es zumindest. Für das schlechte Gewissen ist es dann zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke schon, dass es demjenigen Leid tut, aber es könnte womöglich zu spät sein! Die Folgen könnten verheerend sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt. Auf was spielst du an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von innerscream
04.11.2015, 22:06

Ist das nicht eigentlich egal?..

0

Ja, jeder, der so etwas macht, bekommt gesundheitliche Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?