Bekommt ihr wenn ihr ein paar Stunden vorm 27Zoll iMac sitzt Kopfschmerzen?

4 Antworten

hi, die antwort kommt vlt ein bisschen spät, bin jetzt erst auf die frage gestossen, aber besser spät als nie. naja, also wenn man sich anschaut wie der mac gebaut ist wird dofort klar, warum die kopfschmerzen auftreten. in dem gehäuse ist die komplette elektronik des rechners und des bildschirms. die gibt verdammt viel strahlung von sich. jetzt ist das gehäuse vom mac auchnoch aus aluminium, was strahlung abschirmt und hat diese "satellitenschussel-form". das heisst: die strahlung von der ganzen elektronik kommt direkt in konzentrierter form auf den nutzer. dass strahlung fpr den menschlichen organismus schädlich ist ist ja bekannt. ich vermute dass daher die kopfschmerzen bei langer arbeit am imac kommen. ich selbst hab das problem auch, ich fühl mich dann nach ein paar stunden am gerät auch immer so benommen, wie nach einer nacht schlafentzug ungefähr. was dagegen hilft, weiss ich leider auch nicht.

Ich hab auch Kopfweh bekommen ... jetzt hab ich mir einen HD-Beamer besorgt und arbeite auf 42" auf der Wand ... das ist besser!

ok dann kauf ich mir vllt einen 21,5er imac danke dir

0

1) Nein, allerdings wäre mir der Bildschirm zu groß!

2) Vielleicht an der Größe des Bildschirms? Bei der Größe werden die Augen und das Sehfeld stärker beansprucht wie bei einem 21,5-Zöller …

MacBook (2016) vs. MacBook Pro (2016)?

Hallo,

ich werde Maschinenbau studieren und stehe vor der großen Aufgabe mir ein Notebook zu kaufen. Ich würde mir gerne ein MacBook kaufen, da ich von dem System begeistert bin. Nur weiß ich nicht, ob ich mir das dünne und handliche MacBook (2016) holen soll oder das neue MacBook Pro (2016) holen soll mit einer besseren Hardware, welches im Herbst 2016 erscheinen soll. Das Geld soll keine Rolle spielen. Mir geht es nur um das bessere MacBook für mein Maschinenbaustudium.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Erfahrungen mit der Software MacKeeper für alle Macs und Rechner von Apple?

Ich habe mehrere Werbeanzeigen gesehen, in denen die Software Mackeeper vorgestellt wurde. Sie würde alle Apple-Rechner schützen und sogar beschleunigen.

Was sagt ihr dazu und was sind eure Erfahrungen? Lohnt es sich, die Software mal zu testen?

...zur Frage

lieber 21.5 4k imac oder normalen wenn man manchmal auch spiele spielen will?

ka was ich hier hin schreiben soll is ja alles oben

...zur Frage

Imac zum Zocken wirklich so schlecht?

Überall wird gesagt/geschrieben das ein Imac zum Zocken nicht geeignet sei. Stimmt dies und wenn jemand Erfahrung hat wie viel FPS kriegt man denn bei bekannten Spielen (Z.B. Black Ops, Minecraft etc.) bekommt. Wenn es denn läuft :-) Danke im voraus! Lg. Chris

...zur Frage

Warum haben Leute die geschäftlich viel am Computer sitzen immer einen Mac, ein Mac Book oder andere Apple Produke anstatt eines Microsoft Produkts?

Hallo alle zusammen,

Ich habe mich nun schon seit längerer Zeit gefragt wieso das so ist. Ich sehe immer öfter Leute die ein „Business“ haben oder andere die sehr viel am Computer arbeiten. 90% dieser Leute arbeiten mit Apple Computern, Laptops etc. (ich kenne nicht alle Produkte).
Wieso ist das so ? Ist es einfacher ? Ist Microsoft mit Windows nicht mehr gut genug ?

Vielen Dank

...zur Frage

Trackpad wird vom Mac erkannt aber es reagiert nicht!

Hi, Es geht um Folgendes: Ich wollte an meinem iMac (2011, 21, Os Mavericks) anstelle der Magic Mouse ein Trackpad anschließen. Von meinem iMac wird sie auch erkannt aber ich kann absolut nichts damit machen! Ich kann den Mauszeiger nicht bewegen und nicht rechts oder links klicken. Die Batterien sind 100% aufgeladen und richtig herum drin. Auf meinem iMac sind alle Updates gemacht und bisher hat auch alles ohne Probleme funktioniert. Weiß jemand, woran es liegen könnte, dass das ­Trackpad nicht reagiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?