Bekommt eine mfa beim Kinderarzt sofort bei einer Schwangerschaft ein beschäftigungsverbot??

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein. WARUM? Schwanger zu sein ist doch keine KRANKHEIT ! Da müssen schon schwerwiegende Gesundheitliche Gründe vorliegen um ein Beschäftigungsverbot zu rechtfertigen. Und selbst in einer Kinderarztpraxis kann man für die Schwangere einen "Schon-Platz "finden wo sie nur z.B. die Patienten- Aufnahme, Telefondienst, Leichte Büroarbeiten/ Verwaltungskram, Abrechnung machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?