Bekommt diese Chinesin ALG II und eine Aufenthaltserlaubnis?

6 Antworten

Nach meiner Deutschen Meinung . Die Chinesin wird immer Chinesin bleiben mit Anwart bis Deutsch auf Deutsch. Die Kinder sind Deutsche und bleiben es auch ,selbstverständlich nur mit Dokumenten. Bis die Chinesische Frauch auch Deutsch nur Duldung und somit Versorgung nach Deutschen Gesetzen. Kinder lt Deutschem Gesetz eines deutschen Vaters und auch nach Deutschen Dokumenten sind so zu behandeln. Die Chinesin wird weil verh. mit Deutschen und Deutsche Kinder auch als Deutsche behandelt. Also ja ALG II MFG Rudi

In den ersten drei Monaten besteht - Ehe hin oder her - für Ausländer grundsätzlich kein Anspruch auf Alg2 (gibt ein paar Ausnahmen); danach wird sie wegen der Ehe Zugang zu SGB II-Leistungen haben.

Allerdings: habe gerade vorhin erfahren, dass das Hamburger SG entgegen dem Gesetzeswortlaut und der Auffassung der Arbeitsverwaltung in einem Fall entschieden haben soll, dass vom ersten Tag an Anspruch besteht ... wegen des besonderen grundgesetzlichen Schutzes von Ehe und Familie. ... Info ist aber mit Vorsicht zu genießen, habs noch nicht verifiziert ...

Möglichweise fallen alle möglichen Beschränkungen gegen Ausländer. Das LSG-Berlin-Brabu hat offenbar den Vorbehalt der Bundesregierung gegen das EFA für unwirksam erklärt. Nachdem die Bundesregierung damit die liberale BSG-Linie für EU-Ausländer unterlaufen wollte.

Ich würde gegen alle möglichen Beschränkungen für Ausländer klagen, zumal der Sinn eines dreimonativen Ausschlusses für eine Ehefrau nicht einleuchtet. Das mag für EU-Bürger mit mitgebrachten Ansprüchen auf Versorgung aus dem Heimatland Sinn machen, aber für Chinesen?

Hier wäre die Klage verd(...) wichtig und anzuraten!

0
@derdorfbengel

Die EFA-Problematik ist noch eine besondere; da stand die neue (demagogische) Argumentation der Bundesregierung offensichtlich gegen BSG-Rechtsprechung; dass diese rechtliche Ignoranz nicht gut geht, war und ist in der Arbeitsverwaltung fast schon Konsenz; alleine, man war und ist gebunden, wobei man den Kunden immer sagen kann: "ich bin an die Weisungen gebunden, aber dir stehen ja Widerspruch und Klage frei ^^".

Bei Drittstaatlern und Nicht-EFA-EU'lern standen die Regelungen bisher allerdings nicht zur Debatte.

0

wenn sie einen deutschen mann hat, steht ihr das zu. Wird erst schwierig, wenn 500000000 Chinesinnenn kommen

Die bräuchten dann aber alle einen deutschen Ehemann oder zumindest einen aus einem EU-Land. Wird schwierig, so viele aufzutreiben.

0

In der Ausbildung durch ALG ll aufstocken?

Hallo Leute!

Ich befinde mich gerade in der Ausbildung, wohne alleine und habe folgendes Geld im Monat zur Verfügung:

Gehalt : 394,00€ Kindergeld : 184,00€ Berufsausbildungsbeihilfe : 221,00€

Das macht eine Gesamtsumme von 799,00€ monatlich.

Meine Miete beträgt 382,00€, Strom und Wasser zusammen 60,00€.

Mein Geld ist immer sehr knapp, denn ich habe natürlich auch weitere Kosten wie eine Monatskarte oder Internet & Telefon.

Meint ihr, ich hätte mit einer Gesamtsumme von 799,00€ noch die Möglichkeit, ein bisschen durch ALG ll aufzustocken? Ich komme jetzt ins zweite Lehrjahr und habe bislang noch nie darüber nachgedacht, bis mein Chef mich heute drauf ansprach.

Eigentlich möchte ich nicht so gerne etwas vom Jobcenter beziehen und für 10-20€ würde ich den Antrag auch gar nicht stellen. Wenn aber doch ein bisschen mehr dabei rauskommen würde, könnte mir das monatlich sehr weiterhelfen.

Ich hoffe, ihr habt mehr Ahnung als ich. :-)

...zur Frage

Krankheit und ALG II

Ich bin jetzt schon seit 4wochen krank geschrieben und werde wohl noch längere zeit krankgeschrieben bleiben. kann mir einer sagen wie es da bei ALG II ist gibt es da auch die 6wochen regel und wenn ja wo bekomme ich die differenz zum ALG II her?

...zur Frage

Aufenthaltserlaubnis erwerben mit Studentenvisum?

Hallo Leute :)

Ich hätte einige Fragen zur Aufenthaltserlaubnis in Deutschland.

Mein Freund ist 2014 mit einen Studentenvisum nach D gekommen. Und hat wegen Studium einen Aufenthaltserlaubnis bekommen.
Nov 2015 läuft dieser ab und kann ihn nochmal für ein Jahr verlängern.

Nun haben wir aber Sep 2015 in Dänemark geheiratet. Die Ehe ist ja
Trz gültig auch wenn in Dänemark.

Nun meine Frage ich wurde Ende August 2015 gekündigt und habe kein Arbeitslosengeld beantragt.

Ich bin mir noch unschlüssig ob ich alg beantragen soll.
Wenn ich es täte hat es iwelche Auswirkungen auf die zukünftigen Aufenthaltserlaubnis von mein Mann?

Da wir jz einen gemeinsamen Haushalt führen.
Ich bin ja deutsche Staatsbürgerin.

Er muss ein Sperrkonto vorzeigen mit mind. 2000€ drauf haben als Beweis das er sich selber finanzieren kann.

Das wäre ein Kritikpunkt für das Amt oder?
Wenn die sehen das er Geld hat Augen die bestimmt ihr Mann muss sie jz finanzieren?

Danke, wenn ihr mir helfen könnt :)

...zur Frage

Meine Mutter bekommt ALG II, kann ich die deutsche Staatsbürgerschaft haben?

Hallo, ich lebe seit 9 Jahre in Deutschland und möchte jetzt die deutsche Staatsbürgerschaft haben. ich mache zurzeit Ausbildung und verdiene so um die 800€ brutto. Ich wohne noch bei der Eltern. Mein Vater macht selbstständig, verdient aber wenig und meine Mutter, die kriegt ALG II. Jetzt meine Frage, Bezieht d. Lebensunterhalt nur auf mich oder die ganze Familie? habe ich eine Chance auf d. deutsche Pass?

...zur Frage

Sozialleistungen von vergangenheit?

Hallo Community,

Angenommen eine Person ist 22 Jahre alt. Deutscher StaatsbürgerIn. Wohnt in Deutschland in einer WG (also nicht in dem selben Haushalt mit einem Elternteil, Verwandten, also keine Unterhaltspflichtige Person). Eltern leben ausserhalb Deutschland. Diese Person ist seit ca 3 Jahren arbeitslos und wurde bis jetzt immer von seinen Eltern finanziert. Diese Person hat vor 2 Jahren einen Antrag auf ALG II (hartz 4) gestellt aber keine unterlagen nachgereicht also keine Sozialleistungen (Hartz 4) bezogen. Diese Person weiss auch nicht mal ob er/sie Anspruch auf ALG II hat.

Kommen wir zu meinen fragen:

  1. Hat diese Person Anspruch auf ALG II ?

  2. Hat diese Person Das recht ab dem Zeitpunkt von der Beantragung ALG II rückwirkend gezahlt zu bekommen ?

  3. Diese Person wurde bis jetzt immer von seinen Eltern finanziert. Kann die Person trotzdem rückwirkend Hartz 4 bekommen ? Oder sind Eltern dazu verpflichtet ihre Kinder auch bei getrennten haushalten wenn möglich (Eltern leben im Ausland) zu finanzieren?

Danke für eure antworten. Würde mich über umfangreiche antworten freuen.

Mfg

...zur Frage

Kind hat keine deutsche Geburtsurkunde bekommen, Vater ist in Deutschland geboren und hat eine Unbefristete Aufenthaltserlaubnis. Welche Gesetze gibt es?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?