Bekommt der Bürgermeister es mit, wenn jemand ins Gefängnis muss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, von der Inhaftierung einer Person werden andere Personen nur informiert wenn es der Inhaftierte selbst möchte.

Es sei denn es gibt in der Gemeinde sowas wie den "Obergefreitendienstweg".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn doch, ob er sowas mitkriegen würde, ohne die genannte Person zu erwähnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?