Bekommen wir die Wohnung oder eher nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Freund ist bei einer bekannten Firma in unserem Umkreis tätig und ich bin ab September 16 in einer Ausbildung zur Verkäuferin also jetzt noch Schülerin. Von meinem Freund das Geld reicht komplett und wir hätten kein minus im Monat.

Wie hoch ist das Nettoeinkommen, wie hoch die zukünftige Miete?


und er hat zu uns gesagt 'WIR MACHEN AUF IHN EINEN SEHR POSITIVEN EINDRUCK!'

Bei mir zählt nicht nur das Geld sondern auch der Gesamteindruck, aber Miete und Einkommen müssen schon in einen bestimmten Verhältnis stehen.

Was meint ihr ???? Haben wir gute Chancen oder eher nicht ??

Erst wenn ich die Fragen beantwortet bekomme, werde ich mich äußern.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Janinalein 25.01.2016, 22:59

Hallo :)

Also mein Freund verdient 1900€ netto und ich bekomme 190€ Kindergeld
Macht somit 2090€

2090€ - 800€ (die Warmmiete für die Wohnung) = 1290€

1290€ - 400€ (Lebensmittel) = 890€

890€ - 200€ (Benzin) = 690€

690€ - 400€ (Kosten wie Kleidung und handyvertrag, Telefon, Strom, Versicherung etc. )

= 290€ Euro im Monat über

Ab September werde ich monatlich auch immer noch 450€  in die Kasse mit einbringen

0
johnnymcmuff 25.01.2016, 23:12
@Janinalein

So sehen die Zahlen ganz ok aus außer das ich glaube, dass ihr keine 290 € im Monat übrig haben werdet; man vergisst bei solchen Berechnungen hier und da was .

Solange Dein Freund arbeitet, geht das, aber was ist, wenn er arbeitslos wird.

Ich persönlich würde Euch empfehlen eine etwas günstigere Wohnung zu suchen.

Als Vermieter würde ich zusagen wenn ich von Euch einen positiven Eindruck habe, aber ich bin nicht Euer möglicher Vermieter.

Wo wohnt Ihr?

0
Janinalein 25.01.2016, 23:20

Hm ja ich denke die Miete lässt sich nicht senken auch wenn wir eine kleiner Wohnung nehmen ist der Preis fast genauso hoch im Umkreis bei uns vielleicht -50€/100€

Wir wohnen in 86633 Neuburg an der Donau und Sie?

Zur not hätten wir erspartes aber ich denke das wird zu bewältigen sein.

Danke für die Hilfe :)

0
Janinalein 25.01.2016, 23:31

Nein leider nicht 😁

0

Ich glaube nicht, dass ihr Chancen habt. Sicher seid ihr sehr symphatisch. Das sind die meisten anderen aber wohl auch. 4 Zimmer sind geeignet für eine Familie mit 2 Kindern. Da die Wohnung bestimmt sehr schön ist und es schon deswegen viele Bewerber gibt, nehme ich an, dass andere Bewerber leicht und schnell den Vorzug bekommen.

Als Vermieter einer etwas größeren Wohnung ist eines meiner wichtigsten Kriterien die voraussichtliche Dauer eines Mietverhältnisses. Sehr junge Paare fallen da schnell durchs Raster. Es ist noch keine Perspektive für eine wirklich langfristige Beziehung erkennbar.

Oder: Jetzt mietet man mit einem Einkommen eine 4-Zimmer-Wohnung an und in ein paar Monaten merkt man, dass es doch zu knapp ist und ein neuer Umzug wird in Betracht gezogen.

Das sind zwei sicher recht subjektive Einschätzungen, die aber eine Entscheidung für Euch schwer machen würden.

Dagegen hat es eine Familie mit 1 oder 2 Kindern, die vielleicht noch dazu im schulpflichtigen Alter sind, schon wesentlich schwerer, erstens eine passende Wohnung zu finden und zweitens, diese wieder zu wechseln. Da spielt das soziale Umfeld, in die vor allem die Kinder eingebunden sind, eine sehr große Rolle. Da überlegen sich Mieter bestimmt 3x, ob sie sich was neues suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so leider nicht sagen, weil wir ja die anderen Interessenten nicht kennen. Als Vermieter würde mir die Reihenfolge der Besichtigung egal sein. Wenn mir die Personen, die als fünftes, zwölftes oder neunzehntes kamen, am besten zusagen würden, würde ich die Wohnung auch an sie vermieten. Ihr wart ihnen wohl sympathisch, das ist ein gutes Zeichen. Und auch der Job deines Freundes spricht für euch. Gegen euch spricht, dass du noch nicht arbeitest und ihr noch recht jung seid, eure Beziehung ist daher noch nicht so gefestigt (im Vergleich zu einem vllt verheiraten Paar, das schon seit 10 Jahren zusammen ist) und im Fall einer Trennung wäre die Wohnung wohl für dich zu teuer und für deinen Freund zu groß. Für den Vermieter ist das also eine Unsicherheit, die er bei anderen Bewerbern vielleicht nicht so groß hat. Lange Rede, kurzer Sinn, ob ihr die Wohnung bekommt oder nicht, hängt davon ab, wie gut die anderen Bewerber "punkten" können. Versteift euch nicht zu sehr auf die eine Wohnung und wartet einfach ab. Ich drücke euch die Daumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Janinalein 25.01.2016, 22:43

Super Tipps 👍🏼 Vielen herzlichen Dank

0

Ich denk schon. Bei mir wäre`d ihr die erste Wahl. Natürlich nach dem ich mich versichert hätte das ihr die Wohnung auch bezahlen könntet und dann noch genug Geld zum Leben hättet. Allerdings bei einer 4 Zimmer Wohnung ist die Kaution sicher sehr hoch. Hoffe Ihr habt genug Rücklagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Janinalein 25.01.2016, 22:41

Ja haben für die Kaution extra 3000€ gespart und 2000€ ist sie nur 😊

1

In dem Alter hab ich n paar Absagen bekommen mit dem Argument, ich wäre mit meiner Freundin nicht verheiratet. Das ist zu unsicher... Ich wünsch euch ja alles Gute, aber als Vermieter wärt ihr für mich nicht erste Wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich mal ganz unverschämt neugierig sein und fragen, ob ihr die Wohnung bekommen habt? Mich interessiert bei sowas immer, was denn daraus geworden ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Janinalein 30.01.2016, 23:54

Wir haben leider noch keine Antwort vom Vermieter aber wenn ich es weis werd ich berichten

1
Janinalein 01.02.2016, 18:06

Wir haben eine Absage erhalten

0
Janinalein 04.02.2016, 21:14

Jetzt hat der Vermieter gerade vorhin angerufen wir bekommen die Wohnung warscheinlich doch 😂 mal sehen

0

Was möchtest Du wissen?