Bekommen Russen extra Geld für Kinder?

12 Antworten

Nur als noch russische Bürgerin bekommt sie die 10000 Euro von Russland. 

Natürlich gibt's da Haufen regeln ...wir als deutsche bekommen auch Kindergeld auch wenn wir zum Beispiel im Ausland leben... 

Es gab in manchen shclecht bevölkerten Gegenden in Russland solche Aktionen. Da bekam man alles Mögliche für Kinder, Handtücher, Kühlschränke und später auch höhere Geldbeträge. Das sie 10.000€vom Deutschen Staat bekommt, halte ich indess für sehr unglaubwirklich. Du kannst wirklich beruhigt sein.

das ist ein wahres gerücht was da verbreitet wird! also von der BRD erhält sie diese summe definif nicht, was sie natürlich von ihrer familie erhält das ist ein anderes paar schuhe ;-) aber ansonsten zählt ja in der BRD das gleichberechtigungsgesetz und das wäre schon lange vorm gericht gelandet, weil mit welchem recht erhält so ein baby mehr wie ein anderes baby es sind doch alle gleich, so wie der HartzV satz für deutsche, türken etc. doch alles gleich ist nur der eine bekommt eine förderung für deutschkurse der andere für ein bewerbungstraining etc.

Wieso sollten diese Kinder etwas Besseres sein. Wegen der 10.000 € bestimmt nicht. Aber rechnen wir doch mal bei uns. Jedes Kind erhält ab Geburt ein monatliches Kindergeld von etwa 160,00 € pro Monat. Das sind im Jahr ca. 1920 € und das bis ca. 25 Jahre. Ab dem 3. Kind gibts sogar mehr Geld. So wo ist jetzt der Unterschied.

184 Euro inzwischen

0

nein völliger schwachsinn, im der BRD ist jeder mensch gleich laut grundgesetz egal aus welchem land, sie wird bestimmt nicht geld dafür kriegen, dass sie ein kind gebärt... ich glaube aber , dass wenn man viele kinder hat , das es da einen kleinen bonus gibt vom staat, aber nciht der rede wert.

Also, mein Neffe hat 7 Kinder, ein anderes Hobby findet er anscheinend nicht. Bekommt keine extra Zahlungen. Er ist aber auch berufstätig.

0

Was möchtest Du wissen?