Bekommen manchmal jungs keinen hoch vor Nervosität?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klar kann das mal passieren, dann sollte man es einfach alles ruhig angehen und ihn nicht unter Druck setzten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Ablenkung, Aufregung und Konzentration stehen der männlichen Erregung absolut konträr gegenüber. Immer, wenn man sich auf etwas konzentriert, lässt die Erregung und Erektion nach. 
  • Gerade auch Druck und Erwartungshaltung oder die Sorgen, ob man nun eine Erektion bekommt und halten kann, ist besonders tückisch und kann sich sogar zu einem Teufelskreis entwickeln.
  • Nur wenn man sich fallenlassen und hingeben kann, bleibt eine Erektion bestehen. Dies ist gewiss biologisch so gewollt, denn wenn irgendetwas die Aufmerksamkeit erfordert, dann soll der Mann nicht an Sex denken, sondern an wichtigeres.
  • In deinem konkreten Fall kann Aufregung und Erwartungshaltung einfach zu viel des Guten gewesen sein. Manchmal sind solche Situationen zu sehr geplant und es entsteht einfach keine echte sexuelle Erregung.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann durchaus mal passieren. Liegt meist an Nervosität und Unsicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, passiert sogar ziemlich oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?