Bekommen Lehrerinnen ein gutes Gehalt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde meinen es wird gut bezahlt, du musst halt zusehen ob du dich verbeamten lassen willst oder nicht, es auch ein Job der noch in Zukunft gebraucht werden (Da es mittlerweile immer wenigere Studenten gibt die Lehramt studieren wollen.)

Du musst auch schauen ob du dich im "Westen" oder "Osten" niederlassen willst, meist verdient man im Osten sogar deutlich weniger.

Ich habe mal gehört das zwischen 2600-3000 möglich sind und da kann man wirklich nicht meckern, erkundige dich aber ob es einen Numerus Clausus für Lehrer gibt.

Außerdem kann es sein, dass sich dein Gehalt auch danach richtet auf welcher Schulform du unterichtest  (Gymnasium, Grundschule etc)

LG Tasha :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es kommt auf die Schule an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
21.09.2016, 21:44

Lehrer auf einer Privatschule verdienen im
Schnitt deutlich weniger, da die meisten Privatschulen irgendwelche Waldorfschulen sind bei denen man höchstens auf Tarifniveau bezahlt wird.

0

Eigentlich gut bezahlt und wenn du verbeamtet wirst hast du auch immer Arbeit. Musst aber auch überall hin wo du hin sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut. Wenn du Beamter bist, hast du dazu noch viele andere Vorteile. Ist allerdings je nach Schulform anders. Lehrer haben wirklich keinen Grund sich zu beschweren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shadowgirltear
21.09.2016, 21:39

Ich richte es meinem Lehrer aus :D

(Er hat mal eine ganze Schulstunde mit uns über sein angeblich total unverschämtes Gehalt gesprochen :I )

0

Was möchtest Du wissen?