Bekommen in der Wohnung häufig Stromschläge?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

da KANN ein zuzsammenhang bestehen, muss aber nicht. wenn der schaden, den ihr angerichtet habt behoben wurde, dann schließe ich das sogar aus. ich kann mir nicht vorstellen, dass der fenstergriff leitend mit der restlichen installation verbunden ist.

von daher gehe ich davon aus, dass es sich um statische elektrizität handelt. das kommt wohl daher, dass in eurer neuen wohung die luft zu trocken ist, es gibt so dinger, die sind grün und so und befeuchten die raumluft... wie heißen die noch

genau! zimmerpflanzen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur durch die statische Aufladung (zumindest am Fenster oder beim Händeschüteln) ihr habt bestimmt einen Tepich am Boden dort lädt sich der Körper beim gehen auf und wenn du etwas anfässt das geerdet ist entlädt er sich. Aber das mit dem Bohren, da habt ihr wohl eine Leitung erwischt, ich hoffe das hat ein Fachmann repariert und wurde nicht einfach selber was gemacht. Ansonsten bitte gleich morgen vom Fachmann kontrollieren und allenfalls ausbessern lassen. Der Schlag am Herd kann entweder auch entladen der statischen Ladung gewesen sein oder aber auch eine Fehlfunktion. Im zweiten Fall müsste dabei aber eine Sicherung oder zumindest ein FI ausgelösst haben und dann wüsstest du es so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solltest schon unterscheiden ob es ein richtiger stromschlag ist oder statische aufladung,ersteres ist lebensgefährlich das zweite nur unangenehm.genaues könnte dir ein elektriker sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du kürzlich dein Schuhwerk gewechselt?

Je nach Sohle verhält sich die statische Entladung bei Berührung unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den meisten Fällen lädst du dich statich auf und das entläd sich beim anfassen von Fenstergriffen Türklinken und so weiter.

Das Problem mit dem Herd kann auch dadurch entstehen das du beim bohren in der Wand den Schutzleiter durchtrennt hast.

Dann hast du ein größeres Problem das du unbedingt und schnellstens von einem Fachelektriker überprüfen lassen solltest.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du normalerweise nur einen Schlag bekommst beim ersten hingreifen dann ist wahrscheinlich harmlos und nur Statik. Versuche mal einen Antistatikspray um herauszufinden ob es eher der Teppich oder die Kleidung ist. zB https://www.amazon.de/Lanita-Antistatik-Spray-Kleidung-Textilien/dp/B01EXJDYO2/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1492753054&sr=8-2&keywords=antistatik+spray+kleidung 

Kann auch ein Rollensessel sein. 

Ist ein Ständiges Krippeln vorhanden dann hast offensichtlich einen echten Elektroschaden, vermutlich Erdungsmäßig, und solltest einen Fachmann holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Stichwort hier ist statische Aufladung. Ihr habt wohl Teppichböden oder tragt Hausschuhe. Ihr ladet euch ständig auf und entlädt euch an metallenen Gegenständen oder anderen Personen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls Ihr Teppichboden bzw. Kunststoffböden in der Wohnung habt und ggf. eure Schuhe/ Hausschuhe Kunststoffsohlen habt, kann das zu einer statischen Aufladung führen und die Stromschläge gleichen die Ladung aus.

Es dürfte nicht passieren, wenn Ihr Schuhsohlen aus Leder habt.

Es gibt auch noch ein Hilfsmittel:

https://www.amazon.de/Kaufmann-AZ-AUS-050-Anti-Statik-Schl%C3%BCsselanh%C3%A4nger/dp/B0035WTE1G/ref=sr\_1\_2?ie=UTF8&qid=1492785653&sr=8-2&keywords=statische+aufladung

Wenn Du damit den Fensterrahmen zuerst berührst und nicht direkt mit der Haut, sondern erst als zweites mit der Haut, dann gibt es auch keine Stromschläge mehr.

Den Elektroherd sollte sich lieber ein Elektriker ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?