Bekommen Hunde in einem Aufzug Panik?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo, der normale Stadthund ist so etwas gewohnt dem macht es nichts aus. Ich bin mit meiner Fr. Bulldogge mal in einem gläsernen Aufzug gefahren das fand der Hund schon etwas spocki.

Hunde allerdings die Unsicher sind und noch nie in der Stadt waren können sich auch weigern einen Aufzug zu betreten.

Am Ende ist es der Halter der das Vertrauen seines Hundes haben muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt wohl drauf an. Meiner fand das immer okay, der von Kollegin, der hier öfter mit ins Büro kam, auch.


Ein bisschen irritiert war meiner anfangs, als der lift anfur, guckte fragend und fands dann okay, als ich sagte "alles gut, passt schon"


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aufzug fahren ist für einen hund wohl dasselbe wie mit dem auto fahren, wenn er damit groß geworden ist, es gewohnt ist dürfte es keine probleme geben. am besten klappts wenn der besitzer ruhe ausstrahlt, und durch positive verstärkung gearbeitet wird. zb der hund bekommt ein leckerli + lob wenn er in den aufzug steigt, und wenn er sich positiv und ruhig verhaltet auch beim ausstieg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht so pauschal beantworten. Es kommt auf den jeweiligen Hund an. Manchen Hunden macht es nichts aus, mit dem Lift zu fahren, anderen schon. Am besten probierst du es mal vorsichtig aus, wie sich dein Hund verhält. Viel hängt auch von dem Halter und seinem Verhalten ab. Hunde reflektiern das Verhalten ihrer Halter. Wenn du im Lift angespannt und nervös ist, spürt das dein Hund sofort und wird auch unruhig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt wahrscheinlich auf den Hund an. Meine Hunde hatten keine Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine nicht. Wie es mit anderen Hunden ist, weiß ich nicht. Aber das kann man sicher trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Hund an. Ich als Mensch hasse das Gefühl, obwohl ich mir erklären kann, was das ist und warum es sich so anfühlt. Und ich laufe lieber 10 Stockwerke Treppen, als eine Fahrt mit dem Aufzug^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Hund an.

Ich kannte einen Hund, der hat sich sogar im Haus seines Frauchens vor den Aufzug gesetzt, und gebellt bis jemand den Knopf für ihn gedrückt hat, dann ist er alleine rauf gefahren XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also am Anfang werden sie sich etwas komisch verhalten und die ganze Zeit im Kreis herumlaufen. Dannach wird es bei denen zur Angewohnheit. War bei meinem Hund so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jedem Hund wahrscheinlich anders, das müsstest du einfach mal ausprobieren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche ja, manche nein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?