bekommen Frauen duch Anabol eine größere ''Oberweite''

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wohl kaum..... da wären sonst viele plastische chirurgen überflüssig

Nein, das ist nicht möglich. Durch Anabole Steroide (die du vermutlich meinst) vermännlichen Frauen sowohl in der Statur, als auch in den Gesichtszügen, die Stimme wird tiefer und die Klitoris wächst. Bodybuilderinnen haben deswegen Flachland oder Silikon, weil durch den geringen Körperfettanteil, den sie in der Saison halten, die Brust praktisch komplett zugrunde geht.

Aber in Offseason und ohne Silikon haben die dann wenn die stoffen T!tten oder nicht?

0
@BreitIstBesser

Kaum, so hoch wir der Kfa ja nicht. Du musst natürlich unterscheiden zwischen fbbs und bikiniklasse oder sowas. Im fbb findet einfach ne enorme vermännlichung statt, da wachsen dann auch keine Brüste mehr.

0
@Str82YourFace

Ok. Die Profis gefallen mir sowieso nicht, auch wenn manchmal die Körper nicht schlecht aussehen für ne Frau.

Am besten ist sowieso Bikini, Figur und FItness-Klasse :D

0
@BreitIstBesser

Nein, mehr als Bikini Klasse wird mir zuviel. Das sind ja männliche Merkmale, diese Muskeln und soviel davon und ich kann gleich ans andere Ufer schwimmen.^^

0

nein nicht im geringsten!

Falls es Testosterone sind werden die Brüste schlaffer!

0

Nein, eher das Gegenteil.

Aussssssssssser, man spritzt sich Syntol rein.....(aber das ist eine lustige Geschichte für sich)

Schau Dir doch mal die frauen an, die auf den Bodybuilding Shows mitmachen. Flach wie Brett oder getunte Brüste.

Was möchtest Du wissen?