Bekommen die Eltern es mit wenn man zum Frauenarzt geht?

7 Antworten

Hi Anna,

leider hast Du nicht geschrieben wie alt Du bist. Eine regelmäßige Benachrichtigung der Eltern durch den Frauenarzt findet eigentlich nie statt. Rein rechtlich gibt es eine Grenze ab dem 15. Lebensjahr. Bei Jugendlichen unter 15 Jahren sollte der Arzt regelmäßig die Eltern informieren. Zwischen dem 15. und 18. Lebensjahr ist eine "Grauzone", also der Arzt kann dort selbst entscheiden, ob er den Eltern Bescheid geben kann oder nicht. Die Entscheidung soll insbesondere abhängig sein vom Reifegrad des Jugendlichen. Hierzu vielleicht ein Beispiel. Geht ein 17 jähriger extrem sorglos mit seiner Gesundheit um, kann ein Arzt sich dazu entschließen, die Eltern darüber zu informieren. Umgekehrt, geht eine 15 Jährige zum Arzt und möchte eine Kontrolluntersuchung durchführen lassen, weil sie sich um ihre Gesundheit sorgt, spricht das ja eher für einen verantwortungsvollen Umgang mit der eigenen Gesundheit. Hier müsste sich der Arzt an seine Schweigepflicht auch gegenüber den Eltern der Patientin gebunden fühlen.

Nur wenn irgend etwas schlimmes ist. Eine Kontrolle beim Frauenarzt kostet garnichts. Das bezahlt die Krankenkasse.

Hallo Anna :-) Deine Eltern bekommen davon nichts mit, solange du dir die Pille nicht verschreiben lassen willst oder unter 16 bist. Nimm am besten die Karte deiner Krankenkasse mit, du musst dann wahrscheinlich deine Versicherungsnummer angeben aber sonst nichts. LG

Pille ohne Eltern, aber Privatversichert?

Kann ich mir die Pille verschreiben lassen, wenn ich das erste Mal beim Frauenarzt bin, und ohne das meine Eltern davon erfahren? Ich bin privatversichert über meinen Vater, deshalb denke ich er würde das doch erfahren, oder? Meine Eltern wären davon sicher nicht begeistert :(

...zur Frage

Frauen aus Raum Ffm - Kupferkette - wer könnte mir einen guten Frauenarzt empfehlen?

Guten Morgen ladies, 😉

Ich bin am überlegen mir die gynefix kupferkette einsetzen zu lassen. Nun meine Frage, wer kommt aus den Raum Frankfurt a.M. und könnte mir einen guten Frauenarzt empfehlen der das macht? Wie schaut die Behandlung aus? Muss man jede 6. Mon. zur Kontrolle und selbst für die Kosten bezahlen? Habe nämlich gelesen das du es die Krankenkassen übernimmt, was ich mir jedoch nicht vorstellen kann.

Wie viel kostet die Kupferkette? Bekommt man eine Narkose ? Wieviel kostet diese?

Ich würde mich freuen wenn ich ein Feedback bekommen würde und dazu noch eure Erfahrungen mit der Kupferkette.

Danke 😊

...zur Frage

Wieviel kostet die Pille(Privatversichert)?

Ich war beim Frauenarzt und weis das ich die Pille selber bezahlen muss da ich privat versichert bin und meine Frage ist wie viel die kostet? Und wenn ich die Pille wieder brauch einfach wieder in die Apotheke gehen kann und ich die dann bekomm oder muss ich zu meinem Frauenarzt und brauche das Rezept? Danke im vorraus für die antworten

...zur Frage

Muss ich mit meinen Eltern zum Frauenarzt?

Ich muss zum Frauenarzt da ich gestern mein erstes mal hatte und ich mir ein Verhütungsmittel besorgen möchte muss ich das mit meinen Eltern besprechen oder kann ich ohne meine Eltern dort hingehen. Ich bin 13

...zur Frage

Mit 17 alleine zum Frauenarzt (Schwanger)?

Kann man mit 17 alleine ohne Eltern zum Frauenarzt wenn man weiß das man Schwanger ist oder wollen sie dann die Eltern informieren das man Schwanger ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?