Bekommen die Babys bei der Beschneidung eine Betäubung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann würde es ja die Perversität solcher Riten beeinträchtigen! Die machen ja nicht mal vor Tiern halt und töten die durch Blutentzug ohne Betäubung! Bei Kindern handhaben die das genauso! Die Kleinen schreien dann so schön- frag den Rabiner!

traurig, die kleinen können einem ja richtig leid tun

0

Davon abgesehen, dass meine Mum Jüdin ist und ich Vegetarierin bin. ABER...ich persönlich würde, wenn man mich schon umbringen will, auch lieber durch einen Stich in die Halsschlagader sterben und dann langsam wegdämmern, als dass man mir mit einem Bolzenschussgerät irgendwas in den Kopf rammt und ggf mehr als einen Versuch benötigt, oder mich mit einem Stromschlag lahmlegt und bei lebendigem Leibe ausweidet...

0

Leider nein,natürlich auch nicht bei den Moslems.In Israel lassen es einige Familien im KH machen.,da wird eine Penis.Wurzel.Blockade gemacht,bei der traditionellen Beschneidungszeremonie nicht.

heute weiß man, dass auch kleine Kinder und Babys schmerzen haben. also eigentlich bekommen sie eine Betäubung, alles andere ist doch nicht vertretbar... Meinst Du die Beschneidung direkt nach der Geburt?

naja, nicht direkt, die findet doch immer ein paar tage nach der geburt statt

0
@knautschkugel

Ich würde es nicht zulassen, mein Kind ohne Betäubung beschnippeln zu lassen, egal an welchem Körperteil!

0

am 7 Tag bei den Juden und ohne Betäubung,mit lokaler Salbe .eventuell.

0
@Tessa13

Die lokale Salbe dient dem ruhigen Gewissen des Arztes, jedoch nicht dem Kind...

0

Was haltet ihr von der Beschneidung vom Mann?

...zur Frage

Beschneidung mit Narkose

hey leute ich muss am montag zum urologen und werde beschnitten warum und alles ist völlig egal also bitte bleibt beim thema..

 

meine frage ist wie würd das am häufigsten gemacht ich hatte noch keine chance den arzt zu fragen wie er mir die narkose geben würd ich hoffe ja sehr ich bekomme eine spritze.. hat jemand erfahrung? oder würd bei so kleinen eingriffen nur mit spritze " narkotisiert " ( wenn man das so sagen darf )

 

 

...zur Frage

Wie schlimm ist eine Weisheitszähne Operation?

Schönen guten Tag, ich war letzten Donnerstag beim Kiefernchirurgen, mit einer Überweisung, dass mir die Weisheitszähne rausoperiert werden sollen. Nun hat er ein neues Röntgenbild gemacht und mich über mögliche Gefahren und Nebenwirkungen aufgeklärt. Des weiteren hat er mir erklärt, das sie mir lediglich mit einer Betäubung rausoperiert werden können, mit einer Sedierung oder mit einer Narkose. Die Narkose kommt wegen des heftigen Preises (250€) nicht infrage. Die Sedierung ist dabei deutlich Preisgünstiger (55€) und soll nicht so viele Nebenwirkungen haben. Habt ihr möglicherweise Erfahrungen mit einer Sedierung ? Und wie bekommt man die Operation ohne eine Sedierung oder Narkose, also nur mit Betäubung mit? Mir sollen alle 4 Weisheitszähne rausoperiert werden und ich bin 14 Jahre alt.

...zur Frage

Operative Freilegung eines Zahnes?

Bei mir soll der hinterste obere Backenzahn freigelegt werden und ich wollte wissen ob man dabei eine Narkose bekommen kann? Schon wenn mir ein zahn gezogen wird ist mir das total unangenehm schon dabei ich hätte lieber eine Narkose und weil die freilegung ja schon eine OP ist wäre eine Narkose doch möglich?

...zur Frage

Copd darf keine Narkose haben , wegen meiner Lunge Wie ist das mit einer örtlichen Betäubung? herzschlag darf nicht niedrig sein? Bitte um Antw.?

Ich las, das es gefährlich wäre örtliche Betäubung bei einem niedrigen Pulsschlag zu bekommen ! Den habe ich nämlich !

Kennt sich da Jemand mit aus ? Es soll viele Nebenwirkungen haben, und man soll ganz vorsichtig damit sein

Ich hoffe auf Eure Antworten, und das Jemand Erfahrung damit hat ! Man gibt mir nicht mal eine Schlaf spritze, und erst Recht keine Narkose! Man hat Angst, dass meine Lunge nicht mehr alleine Atmet (COPD) !! Habe große Angst auch wegen der örtlichen Betäubung , aber die Zähne müssen raus ( Karies) Ich Lieben Dank, für die Antworten ! Lg Knuddelchen

...zur Frage

Darf man eine Beschneidung ohne Betäubung und Narkose durchführen?

Als ich 6 Jahre alt war wurde ich Beschnitten und dass ohne Betäubung und Narkose und es war so das ich mit anderen Kindern gewartet habe und ich gesehen habe wie andere Kinder die gerade beschnitten wurden sehr starke Schmerzen hatte.Dann kam ich dran und ich hatte auch sehr starke schmerzen bei der Beschneidung ich wurde sogar von meinen Eltern an Beinen und Händen festgehalten.Stunden nach der Beschneidung tat es immer noch so weh als hätte man dein Finger abgerissen.(Ein bisschen übertrieben aber man kann es sich vorstellen)

Aber jetzt zur Frage darf man einen Jungen ohne Betäubung oder Narkose beschneiden?

Bin jetzt 11 Jahre und Muslime.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?