Bekommen Bänker ihre Anzüge als Arbeitskleidung gestellt oder müssen die diese Selbst Bezahlen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, die müssen sie selbst kaufen.

Signifikante Unternehmens-Berufskleidung/-uniformen gibt es allenfalls in Berufsbildern wie Busfahrer, Bahnführer, kommunalen Bauhofmitarbeitern oder eben bei der Bundeswehr sowie Privatunternehmen, die das so handhaben. Aber auch diese Kleidung ist indirekt zu bezahlen ----------> das wird in der Regel jährlich über eine "Kleiderkarte" geregelt, von der das dann abgezogen wird, was man so an Klamotten bestellt.

Das ist doch wohl als Scherzfrage gemeint.

Natürlich zahlen die die Anzüge selbst und Abzug als Werbungskosten entfällt natürlich auch, weil man die Anzüge ja auch privat trägt.

Die Einzigen Anzüge, die zwar privat getragen werden können, aber deren Kosten trotzdem als Werbungskosten abzugsfähig sind, sind die Smokings der Croupiers.

Selber zahlen. Wie jeder andere Anzugträger auch. Und steuerlich absetzen geht auch nicht da die Anzüge auch privat getragen werden können.

Ist es eigentlich gerechtfertigt, dass wir die Reinigung von unserer Arbeitskleidung bezahlen müssen?

Ich arbeite im Lebensmitteleinzelhandel. Nicht im Frischebereich, sondern im Trockensortiment. Man muss natürlich trotzdem Arbeitskleidung tragen. Die dürfen wir nicht mit nach Hause nehmen. Die wird gereinigt. Da wird jedes Monat was vom Lohn abgezogen für die Reinigung. Muss das nicht der Arbeitgeber bezahlen. Wenn nur die Kleidung erlaubt ist ist er doch verpflichtet das zu bezahlen. Finde das auch etwas überteuert. Wir bezahlen jeden Monat 26 Euro. Müssen wir das wirklich bezahlen, oder ist der Arbeitgeber dazu verpflichtet?

...zur Frage

Angemessene Kleidung bei einem Praktikum bei der Bank?

Hallo Leute morgen beginnt mein Praktikum bei der Bank. Es sollen über 30° werden. Dass ich da jetzt nicht mit ner kurzen Hose und bauchfrei hingehen sollte ist mir bewusst. Aber was ist angemessen ... Kleider ? ( wie lang ) Tops ? Röcke ?

Danke schonmal für die Antworten

...zur Frage

Darf der AG gewisse Arbeitskleidung verbieten

Hallo,

ich arbeite bei einer Firma die Arbeitskleidung verkauft und auch an andere Firmen / Handwerker vermietet. Und obwohl unsere Firma Kleidung verkauft und vermietet bekommen die eigenen Mitarbeiter keine vernünftige Arbeitskleidung gestellt. Jetzt habe ich mir bei einer anderen Firma die auch Arbeitskleidung herstellt ein paar Teile gekauft damit ich was vernünftiges zum arbeiten habe. Jetzt sagt mein Chef, da diese Kleidung von einem Konkurrenzunternehmen seien dürfte ich diese nicht an der Arbeit tragen. Stimmt das?

...zur Frage

Anzug oder doch nur Hemd?

Tag,

Was findet ihr sollte Mann zu einem Vorstellungsgespräch bei einer Bank tragen? Da man in einer Bank hauptsächlich mit einem Anzug rumläuft würde ich Anzug sagen, das gehört einfach dazu. Allerdings meine ich auch, dass es bei einem Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung evtl. Overdressed ist und der Wohlfühlfaktor mit einem Hemd, anständige (Anzug)Hose und Lederschuhe deutlich höher ist, weshalb ich dazu tendiere - Aber auch nur aus diesem Grund.

Was meint ihr, könnt ihr mir einen Rat geben?

LG

...zur Frage

Was trägt bei einem Praktikum in der Bank?

Wir haben gerade Sommer 😂 Aber mein Praktikum ist in 2 Wochen. Was ist zu knapp? Was ist angemessen?

...zur Frage

Es muss/müssen mindestens % geben?

Moin,

es spalten sich gerade unsere Meinungen bei folgendem Satz bzw Sätzen:

"Es muss mindestens 3 Bänker geben" oder "Es müssen mindestens 3 Bänker geben"

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?